mz_logo

Region Kelheim
Donnerstag, 19. Juli 2018 30° 1

Polizei

Beziehungsstreit endet mit Schlägen

Der mutmaßliche Täter ist bei der Polizei kein Unbekannter. Er schlug seine Ex-Partnerin – auch mit einer Halskette.

Der mutmaßliche Täter ist bei der Polizei kein Unbekannter. Foto: Bastian Winter
Der mutmaßliche Täter ist bei der Polizei kein Unbekannter. Foto: Bastian Winter

Kelheim.Am Donnerstagnachmittag erschien eine 37-jährige Frau bei der Polizeiinspektion Kelheim und zeigte ihren Ex-Lebensgefährten, einen 22-Jährigen an, da dieser sie im Verlauf eines Streits ins Gesicht geschlagen und dabei verletzt habe. Zudem soll er ihr noch mit einer Halskette ins Gesicht geschlagen haben. Ereignet hat sich das Ganze den Angaben der Polizei zufolge im Pkw der Geschädigten im Stadtbereich von Kelheim. Der 22-Jährige, der bei der Polizeiinspektion Kelheim kein Unbekannter ist, wird wegen gefährlicher Körperverletzung und anderen Delikten angezeigt.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Kelheim finden sie hier

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht