mz_logo

Region Kelheim
Dienstag, 24. April 2018 22° 3

Verletzte

Bremsmanöver übersehen: Auffahrunfall

An der Straße zum Bad Gögginger Campingplatz hat es am Sonntagabend gekracht. Eine Frau wurde verletzt.

Auf der Bad Gögginger Straße hat es am Ostersonntag gekracht. Symbolbild: Franziska Kraufmann/dpa

Neustadt.Zu einem Auffahrunfall musste die Kelheimer Polizei am Ostersonntag ausrücken. Am frühen Abend wollte ein BMW-Fahrer, von Neustadt nach Bad Gögging unterwegs, in der Bad Gögginger Straße nach links auf einen Campingplatz abbiegen. Der 59-Jährige bremste – doch das bemerkte der folgende Fahrer eines VW zu spät. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den BMW auf. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro, so die Polizei. Die Beifahrerin des BMW wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht