mz_logo

Region Kelheim
Samstag, 22. September 2018 19° 3

Unterstützung

„Brodi“ greift für Tokio 2020 an

Nach Olympia in Rio nahm sich Sportschütze Daniel Brodmeier eine Auszeit. Jetzt verlängerte die Raiffeisenbank ihr Sponsoring

Die Vorstände der Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal Christoph Schweiger und Albert Lorenz freuen sich über die Vertragsverlängerung des Regionaltalents Daniel Brodmeier. Foto: Raiffeisenbank/C. Schefthaler
Die Vorstände der Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal Christoph Schweiger und Albert Lorenz freuen sich über die Vertragsverlängerung des Regionaltalents Daniel Brodmeier. Foto: Raiffeisenbank/C. Schefthaler

Bad Abbach.Das Kreditinstitut unterstützt nahezu seit Beginn seiner großen Sportschützenkarriere, den aus Saal an der Donau stammenden Daniel Brodmeier.

Der Ausnahmeschütze hat sich nach den Olympischen Spielen 2016 in Rio eine sportliche Auszeit gegönnt. Gestärkt und voller Tatendrang erschien der Schütze vergangene Woche bei seinem langjährigen Sponsor und verlängerte seinen Vertrag.

Großes Ziel sind die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio. Für „Brodi“ heißt jetzt „keine Zeit verlieren und ab zum Training“!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht