MyMz
Anzeige

Biburg

Bürgermeister Zachmayer ehrt Einserschüler

Wie in den vergangenen 20 Jahren wurden auch dieses Jahr junge Biburger mit einer Durchschnittsnote unter 2,0 im Schuljahr 2018/2019 geehrt.

Julius Koolen (Notendurchschnitt 1,55, hinten v. links), 1. Bürgermeister Thomas Zachmayer sowie Mia Hödemaker (Notendurchschnitt 1,25, vorne v. links), Lena Münzberg (Notendurchschnitt 1,38) und Gemeinderätin Bettina Danner
               Foto: Elisabeth Stieglmeier
Julius Koolen (Notendurchschnitt 1,55, hinten v. links), 1. Bürgermeister Thomas Zachmayer sowie Mia Hödemaker (Notendurchschnitt 1,25, vorne v. links), Lena Münzberg (Notendurchschnitt 1,38) und Gemeinderätin Bettina Danner Foto: Elisabeth Stieglmeier

Biburg.Bürgermeister Zachmayer lud die Schulbesten zusammen mit dem Hauptausschuss zu sich in die Gemeindekanzlei ein, um ihnen für ihre hervorragende Leistung herzlich zu gratulieren. Als kleine Aufmerksamkeit überreichte der Bürgermeister im Namen der Gemeinde Biburg an alle ein Geschenk und wünschte zum Abschluss viel Glück für die Zukunft. Auch Gemeinderätin und Hauptausschussmitglied Bettina Danner war anwesend und gratulierte den Jugendlichen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht