mz_logo

Region Kelheim
Dienstag, 24. April 2018 22° 3

Mainburg

Chirurg stellt Operationen vor

Im Rahmen der „Patientenschule“ im Krankenhaus Mainburg findet zu Jahresbeginn eine Veranstaltung

Mainburg.statt, die sich mit Hernien-Arten und OP-Methoden befasst. Darunter versteht man einen Eingeweidebruch, heißt es dazu in der Krankenhaus-Mitteilung. Leistenbruch- und Narbenbruch-Operationen gehören zu den häufigsten ambulant durchgeführten Operationen. Dr. Ivan Malinak, Oberarzt an der Ilmtalklinik und Facharzt für Chirurgie, gibt in seinem Vortrag am Montag, 8. Januar, einen Überblick über die Hernien-Arten und erläutert die chirurgischen Methoden. Der Vortrag beginnt um 17 Uhr im alten Personalspeiseraum/EG des Krankenhauses Mainburg. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Die Teilnehmer können nach dem Vortrag ihre Fragen stellen.

Infoabend

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht