MyMz
Anzeige

Corona-Fallzahl steigt minimal an

Bei mittlerweile 438 Menschen im Kreis Kelheim ist mittlerweile eine Infektion nachgewiesen worden, 32 sind verstorben.

Viele ehrenamtliche Kräfte sind angesichts der Coronapandemie im Landkreis Kelheim im Einsatz. Foto: Lukas Kerschl
Viele ehrenamtliche Kräfte sind angesichts der Coronapandemie im Landkreis Kelheim im Einsatz. Foto: Lukas Kerschl

Kelheim.Im Kreis Kelheim summiert sich die Zahl der Covid-19-Fälle auf nunmehr 438. Das sind, Stand Sonntag, 3. Mai um 0 Uhr, zwei mehr als Freitag um Mitternacht. Die Zahl der Verstorbenen erhöhte sich nicht, sie liegt laut Landratsamt Kelheim weiter bei 32 Personen.

Hier finden Sie weitere Infos zur Corona-Pandemie und ihrem Verlauf im Kreis Kelheim

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht