MyMz
Anzeige

Tradition

Der Kelheimer Weihnachtsbaum steht

Die Stadt kommt langsam in Adventsstimmung: Der imposante Baum am Ludwigsplatz steht. Am 1. Dezember wird er beleuchtet.

Ein Hingucker auf dem Ludwigsplatz: Jetzt muss die Tanne nur noch geschmückt werden. Foto: Lisa Pfeffer
Ein Hingucker auf dem Ludwigsplatz: Jetzt muss die Tanne nur noch geschmückt werden. Foto: Lisa Pfeffer

Kelheim.Am Dienstagvormittag wurde die große Nordmanntanne am Kelheimer Ludwigsplatz angeliefert. Der Weihnachtsbaum kommt aus dem Kelheimer Stadtwald und war mit vereinten Kräften im Nu aufgestellt. Mit einem Kran wurde er erst an der Spitze angehoben, schwebte dann wenige Meter über dem Boden zu seinem vorgesehenen Platz schräg gegenüber vom Rathaus. Auch Bürgermeister Horst Hartmann und einige neugierige Passanten beobachtete das Geschehen. Hartmanns Urteil: „Schöner Baum!“

Der Christbaum auf dem Ludwigsplatz steht

Nachdem der Stamm am unteren Ende mit einer Kettensäge passend zugeschnitten wurde, rutschte er in die Halterung im Boden und wurde schließlich fest gemacht. Bereits die nächsten Tage wird der Christbaum mit Lichtern behängt und ab 1. Dezember erleuchtet er die Innenstadt. „Eine tolle Einstimmung auf Weihnachten“, findet Hartmann.

Hier sehen Sie eine Übersicht der Kelheimer Weihnachtsmärkte:

Mehr aus Kelheim und der Region lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht