MyMz
Anzeige

Heimat

Die Qual der Wahl aus 500 Lieblingsorten

Der Fotowettbewerb des Tourismusverbandes im Landkreis Kelheim ist abgeschlossen. Er hält auch Überraschungen parat

Die Jury wählte die Kalendermotive für 2020 aus. Foto: Forster
Die Jury wählte die Kalendermotive für 2020 aus. Foto: Forster

Kelheim.Gut eine Million Quadratkilometer groß, um die 122 000 Einwohner in 24 Gemeinden - wenn man den Landkreis Kelheim in Zahlen erfassen will, kann man künftig diese Zahl hinzufügen: der Landkreis Kelheim hat 500 „Lieblingsplätze“. So groß war die Anzahl der Einsendungen zum Fotowettbewerb „Lieblingsplätze“, zu dem der Tourismusverband im Landkreis Kelheim aufgerufen hatte. Bei den Motiven zeigte sich sehr deutlich: die Lieblingsplätze von Landkreisbewohnern wie Urlauber sind einerseits stimmungsvolle Situationen in der Natur, andererseits aber auch die touristischen Klassiker wie Befreiungshalle und Kloster Weltenburg. Deutlich wurde aber auch: Motive aus dem Norden des Landkreises dominieren.

Archäologie

Menschliche Spuren unterm Biergarten

Gut 100 Jahre nach den ersten Grabungen in und an der Essinger Klausenhöhle gibt es dort immer noch was zu finden

Am Dienstagvormittag hatte die Jury die Qual der Wahl, aus den eingesandten Fotos die 13 schönsten für einen Kalender auszuwählen. Der Jury gehörten an Landrat Martin Neumeyer, der Vorsitzende Tourismusverbandes im Landkreis Kelheim und Neustadts Bürgermeister Thomas Reimer, sowie Tourismus-Geschäftsführer Florian Best, Johann Glas, Josef Forstner und Christina Schefthaler von den Raiffeisenbanken im Kreis Kelheim, die Fotografen Rainer Schneck und Martin Rosner, der Redaktionsleiter der Mittelbayerischen im Landkreis Kelheim, Manfred Forster, Lukas Sendtner von TVA. Der Kalender entsteht wieder in Kooperation mit den Raiffeisenbanken im Kreis Kelheim. In dieser Konstellation wurden schon Jahreskalender zu den Themen Radfahren und Wandern im Landkreis Kelheim erstellt. Der Wandkalender 2020 mit den Lieblingsorten im Landkreis Kelheim erscheint Mitte November - und hält durchaus die eine oder andere Überraschung parat.

Weitere Berichte zu den Themen Freizeit und Urlaub in der Region finden Sie hier

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht