MyMz
Anzeige

Mainburg

Die Sperrung wird aufgehoben

Gute Nachrichten für alle Verkehrsteilnehmer: Ab Freitagnachmittag ist die Sperrung der Bundesstraße B 301 zwischen Mainburg und Appersdorf aufgehoben – und das aufgrund des guten Baufortschritts bereits zwei Wochen früher als geplant.

Ein Bild, das vorerst der Vergangenheit angehört: Ab Freitagnachmittag sind die Bauarbeiten beendet – und die Strecke ist wieder für den Verkehr freigegeben. Foto: Nagler / Staatliches Bauamt Landshut
Ein Bild, das vorerst der Vergangenheit angehört: Ab Freitagnachmittag sind die Bauarbeiten beendet – und die Strecke ist wieder für den Verkehr freigegeben. Foto: Nagler / Staatliches Bauamt Landshut

Mainburg.Seit Anfang Juni waren zwei Teilstücke der Strecke saniert worden. Weiter geht es erst im Oktober. Dann wird in der dritten Bauphase der Abschnitt vom Kreisverkehr Mainburg bis Lindkirchen instandgesetzt. In den Bauphasen I und II waren der Kreisverkehr in Mainburg selbst sowie der Bereich zwischen Meilenhofen und Appersdorf umfassend saniert worden. Zudem wurde bei Haunsbach eine Linksabbiegespur gebaut, um ein gefahrloses Abbiegen zu ermöglichen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht