MyMz
Anzeige

Spende

Donikkl schickt mit Kindern Päckchen los

Saaler Nachwuchs hat über 200 Pakete für notleidende Kinder gesammelt. Der Sänger unterstützte die Aktion des Kindergartens.
von Bachmeier-Fausten, MZ

Der Nachwuchs half auch fleißig mit beim Abtransport der Päckchen mit. Fotos: Kindergarten „Fröhliche Heide“

Saal. 208 Päckchen sind im Kindergarten „Fröhliche Heide“ unter dem Motto „Geschenk mit Herz“ für notleidende Kinder gesammelt worden. Die Kinder sollten in der Praxis das Teilen und Helfen lernen, so Kindergartenleiterin Helga Prock.

In jeder Gruppe wurden fleißig die Sachen, die Kindergartenkinder spendeten, gepackt – Kuscheltiere, Süßigkeiten, Handschuhe, Mützen, Malstifte, Malhefte, Zahnbürsten, Socken, Spiele, Haarspangen ...

Auch Donikkl kam und brachte überraschend 33 Päckchen vorbei, so Helga Prock. Über die „Sternstunden“-Aktion von Humedica internationale Hilfe sind laut Kindergartenleiterin vor kurzem die Weihnachtspäckchen bei der „Fröhlichen Heide“ abgeholt und nach Kaufbeuren gebracht worden. Dort läuft die Weiterverteilung in verschiedene Länder, zum Beispiel in die Ukraine, nach Serbien, Albanien, Rumänien, Moldawien und Brasilien.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht