MyMz
Anzeige

Verkehr

Drei Unfälle auf eisiger Fahrbahn

Zwischen Kelheim und Viehhausen ereigneten sich am Mittwochmorgen drei Unfälle. Zwei junge Autofahrerinnen wurden verletzt.

  • Unfall im Kelheimer Forst Foto: Alexander Auer
  • Gegen 7.15 Uhr krachte es das erste Mal bei der S-Kurve. Foto: Feuerwehr Kelheim
  • Gleich zweimal schlitterten zwei Pkwfahrerinnen nahe dem Frauenhäusl von der Fahrbahn. Foto: Feuerwehr Kelheim
  • Die Unfallstelle nahe FrauenhäuslFoto: Feuerwehr Kelheim

Kelheim.Zwei Verletzte forderten drei Verkehrsunfälle am Mittwochmorgen, 21. März, auf der Strecke zwischen Kelheim und Viehhausen. Die Ursache dürfte laut Polizei Straßenglätte gewesen sein.

Gegen 7.15 Uhr war ein 28-jähriger Audifahrer aus Eichstätt von Kelheim in Richtung Ihrlerstein unterwegs. In der S-Kurve kam er mit seinem Wagen ins Rutschen. Er touchierte einen entgegen kommenden Kleinbus und kam nach links von der Fahrbahn ab. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Gegen 8.30 Uhr kam es in der Nähe Frauenhäusl rund drei Kilometer vor der Landkreisgrenze Regensburg zu zwei weiteren Unfällen. Eine 19-jährige Fiat-Fahrerin aus Ihrlerstein kam mit ihrem Pkw in einer Rechtskurve alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab, teilt die Kelheimer Polizei mit. Wenige Minuten später kam an derselben Stelle eine 18-jährige Fiatfahrerin aus Riedenburg wohl ebenfalls aufgrund von Glätte nach rechts von der Fahrbahn ab. Die beiden Autos touchierten sich – jedoch erst nachdem sie von der Straße abgekommen waren, so die Auskunft der Kelheimer Polizei.

Beide Frauen wurden leicht verletzt. Sie wurden in die Kelheimer Goldbergklinik gebracht. Auch diese beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Die Feuerwehrkräfte aus Kelheim waren bei den Unfällen im Einsatz. (re)

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Kelheim finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht