MyMz
Anzeige

Kultur

Elf Theatervorstellungen in Schwaig

„Aladdin und die Wunderlampe“ steht auf dem Programm beim Kunst- und Kulturverein „Schwoagara Dorfbühne“

Eines der früheren Stücke auf der Schwaiger Bühne war „Birnbaum und Hollerstauden“. Foto: Antonia Bauer/Archiv
Eines der früheren Stücke auf der Schwaiger Bühne war „Birnbaum und Hollerstauden“. Foto: Antonia Bauer/Archiv

Schwaig. Die Dorfbühne Schwaig, ausgezeichnet mit dem Kunst- und Kulturpreis des Landkreises Kelheim, bietet seit vielen Jahren im zweijährigen Turnus Kinder- und Familientheater an. Auf der Bühne des Schauspielhauses waren bereits Räuber Hotzenplotz, das Dschungelbuch, Peter Pan, die kleine Hexe und die Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens zu sehen.

Ab Oktober erwartet die Zuschauer in den geplanten elf Vorstellungen das märchenhaft orientalische Stück „Aladdin und die Wunderlampe“, eine der schönsten Geschichten aus 1001 Nacht und verspricht beste Unterhaltung für die ganze Familie. Nicht nur Kinder, auch Erwachsene, werden sowohl begeistert, als auch tief berührt sein.

Die Mitglieder der Dorfbühne laden alle Interessierten zu den Vorstellungen am 19./20., 26. und 27. Oktober sowie 2., 9./10., 16./17. und 30. November sowie 1. Dezember ein.

Die Besucher können sich auf einen amüsanten, fantasievollen und spannenden Theaterbesuch im Schauspielhaus mit neun Bühnenbildern und einer hervorragenden Technik wie in großen Theater- und Musicalhäusern freuen, teilt Gisela Preis der Mittelbayerischen mit.

Die „Schwoagara Dorfbühne – Kunst und Kultur e. V.“ ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die „Liberalitas Bavariae“ zu fördern und die bayerische Kultur, eingebettet in die christlichen Traditionen, zu pflegen und zu beleben. Der Kunst- und Kulturverein hat derzeit 130 Mitglieder. Davon sind 35 Kinder und Jugendliche. Er engagiert sich von Beginn an für diese zukunftsweisende Einrichtung. Die „Schwoagara Dorfbühne“ wird mit einem Teil seiner Veranstaltungen die Stiftung auf Dauer mit Leben erfüllen. Jugend- und Seniorenarbeit sowie Traditions- und Brauchtumspflege sind die Ziele des Vereins.

Weitere Berichte aus Neustadt lesen Sie hier

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht