mz_logo

Region Kelheim
Donnerstag, 24. Mai 2018 26° 2

Aktiv

Ereignisreiches Jahr für Feuerwehr

Floriansjünger im Neustädter Ortsteil Schwaig ehren bei der Jahreshaupthauptversammlung ihre langjährigen Mitglieder.

Ehrungen gab es bei der Feuerwehr in Schwaig: von links Günther Preis, 1. Kommandant Andreas Eichenseer, Tobias Kiermeier, 2. Kommandant Thomas Dellekönig, Jürgen Engelmann, Theodor Schabmüller Foto: Schiegl

Schwaig.Auf großes Interesse stieß die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr. Gut 40 Mitglieder waren gekommen. 2. Vorstand Thomas Dellekönig leitete auf den Bericht zum Schriftführer über. Derzeit zählt die Schwaiger Wehr 243 Mitglieder.

Die Feuerwehr hat ein ereignisreiches Jahr hinter sich. Sechs Starkbierfeste, die Faschingsveranstaltung und das Dorffest fanden statt. Außerdem standen viele Vereinsfeste, runde Geburtstage und Ehrungen auf dem Programm, und es wurde sich am gesellschaftlichen Leben beteiligt.

1. Kassier Schiegl Thomas erläuterte in einem einwandfreien Kassenbericht ausführlich die Geldbewegungen. Aufgrund des unverändert guten Kassenstandes und der Einnahmen aus den Veranstaltungen verfügt der Verein weiterhin über eine solide finanzielle Grundlage. Die Kassenprüfer Anton Engelmann und Fred Kullmann bestätigten eine tadellose Kassenführung.

1. Kommandant Andreas Eichenseer berichtete von zahlreichen Aktivitäten. Im Jahr 2017 rückte die Feuerwehr vierzehn Mal aus. Den Schwerpunkt bildeten technische Hilfeleistungen und ein paar Brände. Es wurden 25 Mannschaftsübungen absolviert. Zudem fanden vier Atemschutzübungen sowie Übungen im Brandschutzcontainer statt. Die intensive Aus und Weiterbildung der Aktiven hat einen hohen Stellenwert. Die meisten Übungsstunden und Einsätze hatten Jürgen Engelmann und Andreas Thoma. Einen umfassenden Bericht zur Jugendfeuerwehr erstattete der Jugendwart Johannes Braun. Jugendfeuerwehrmann des Jahres wurden Michael Straka und Tobias Dworschak.

Für ihre Treue wurden zahlreiche Mitglieder geehrt. 25 Jahre: Günther Eichenseer, Jürgen Engelmann, Stefan Hartl, Tobias Kiermeier, Josef Pilz, Franz Thaleder, Jürgen Vogt; 40 Jahre: Franz Bauer, Heinz Jobst, Walter Knoll, Franz Pilz; 50 Jahre: Günther Preis, Theodor Schabmüller.

Terminvorschau: Am Samstag, 20. Januar, findet der Faschingsball mit Versteigerung im Gasthof zum Großen Wirt ab 19.30 Uhr statt. Ebenfalls laufen die Vorbereitungen zu den Starkbierfesten. Der Termin für das Dorffest ist Samstag, 28. Juli.

Weitere Berichte aus Neustadt und den Ortsteilen

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht