MyMz
Anzeige

Train

Erfolgreiche Musikschüler legten Prüfungen ab

Marius Priller und Collin Stanglmayer von der Musikschule Train haben kürzlich erfolgreich die freiwillige Leistungsprüfung D1 abgelegt.
Roswitha Priller

Musikschulleiter Hartmut Brauß und Matthias Hamburger sowie Bürgermeister Zeitler gratulierten Julia Priller, Collin Stanglmayer und Marius Priller (v.l.). Foto: Roswitha Priller
Musikschulleiter Hartmut Brauß und Matthias Hamburger sowie Bürgermeister Zeitler gratulierten Julia Priller, Collin Stanglmayer und Marius Priller (v.l.). Foto: Roswitha Priller

Train.Julia Priller absolvierte die um einiges anspruchsvollere D2-Prüfung. Ein Jahr lang werden die Prüflinge im theoretischen Unterricht auf die jeweilige Prüfungsstufe vorbereitet. Vorher muss allerdings vom jeweiligen Instrumentallehrer grünes Licht gegeben werden, dass das Instrument von den jungen Musikern auch entsprechend beherrscht wird. Dann können neben den Prüfungsstücken Quintenzirkel, Gehörbildung und Musikepochen trainiert werden. Die D-Prüfungen werden in ganz Bayern nach einheitlichen Richtlinien abgelegt. Der erst neunjährige Collin legte D1 mit der Violine ab, Marius (12) mit Klarinette und Klavier. Julia (14) erreichte D2 mit der Querflöte. Bürgermeister Gerhard Zeitler und Musikschulleiter Matthias Hamburger überreichten den Schülern Urkunden und bronzene sowie silberne Stimmgabeln. (drp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht