MyMz
Anzeige

Karriere

Erster Tag für Nachwuchs-Banker

13 Auszubildende starten bei der Kreissparkasse Kelheim ins Berufsleben.

Vorstandsmitglied Dr. Erich R. Utz, Personalratsvorsitzender Ludwig Fieger, Aus- und Fortbildungsabteilung Sabine Ruhland und Ausbilder Georg Fuggenthaler heißen die 13 Auszubildenden willkommen.  Foto: Christian Ferstl
Vorstandsmitglied Dr. Erich R. Utz, Personalratsvorsitzender Ludwig Fieger, Aus- und Fortbildungsabteilung Sabine Ruhland und Ausbilder Georg Fuggenthaler heißen die 13 Auszubildenden willkommen. Foto: Christian Ferstl

Kelheim.Die Kreissparkasse Kelheim begrüßt 13 neue Auszubildende. Am 16. August begann die zweieinhalb Jahre lange Ausbildung in der Sparkasse. Aus allen Ecken des Landkreises kommen die neuen Lehrlinge des Kreditinstituts. Letzte Woche hat die Kreissparkasse Kelheim Zuwachs bekommen! In der regionalen Sparkassenfamilie werden in den nächsten zweieinhalb Jahren 13 junge Menschen zum Bankkaufmann/frau ausgebildet. Schick herausgeputzt kamen die Nachwuchs-Banker zu ihrem ersten Arbeitstag: die Damen mit Bluse und rotem Halstuch und die Herren mit Anzug und Sparkassenkrawatte. Vorstandsmitglied Dr. Erich R. Utz freute sich, die 13 neuen Gesichter persönlichen begrüßen zu dürfen. „Spannend ab den ersten Tag!“ – unter diesem Motto gestaltet der Ausbildungsleiter Georg Fuggenthaler mit seiner Kollegin Sabine Ruhland die nächsten Wochen, Monate und Jahre. Gleich zu Beginn lernen die 13 „frischen Sparkassler“ alle Geschäftsstellen ihrer Gebietsdirektionen kennen. Die internen Abteilungen wie zum Beispiel Depot, Verwaltung, Marketing und Zahlungsverkehr folgen dann abwechselnd während der gesamten Lehrzeit. Zu jeder beruflichen Ausbildung gehört eine schulische Ausbildung: Die Berufsschule für die Bankkaufleute befindet sich in Kelheim. Schon ab den ersten Tag arbeiten die Lehrlinge in den Filialen der Kreissparkasse mit. Im Geschäftsgebiet Abensberg sind das Huber Johannes, Jamakovic Armin, Sabranovic Vanja; Kelheim: Dengel Sebastian, Gerus Luisa, Mederer Michelle, Schulz Kevin; Mainburg: Curuliuc Laura, Krasniqi Fjolla, Stanglmeier Nico, Vogel Alexander; Riedenburg: Fruth Franz, Utz Michael

Die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2020 läuft bereits. Informationen gibt es in der Sparkassenfiliale oder im Internet, teilt Niklas Neumeyer mit.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht