mz_logo

Region Kelheim
Montag, 18. Juni 2018 26° 3

Kirche

Erstmals am Tisch des Herrn

18 Kinder der Pfarrei Elsendorf waren erstmals am Tisch des Herrn. Am Sonntag empfingen sie die erste Heilige Kommunion.

18 Kinder feierten in Elsendorf Erstkommunion. Foto: Helmut Biebl
18 Kinder feierten in Elsendorf Erstkommunion. Foto: Helmut Biebl

Elsendorf.„Wo wohnst du? Ich kann dich ja nicht sehen! Wo bist du, wenn ich mal traurig bin?“ Dies fragten sich die 18 Kommunionkinder der Pfarrei Elsendorf im Rahmen des diesjährigen Mottos „Jesus, wo wohnst du?“ Um die Fragen beantworten zu können, beschäftigten sich die Kinder in vielen Gruppen- und Schulstunden, einem Kreuzweg, einer Kirchenführung und in besonderer Vorbereitung auf die Eucharistie intensiv mit diesem Thema und erfuhren dabei, was es heißt, eine Gemeinschaft zu sein. Als Gemeinschaft traten sie schließlich am Sonntag an den Tisch des Herrn, um ihre erste Heilige Kommunion zu empfangen.

Begleitet von Familie, Freunden und viel Sonnenschein sammelten sie sich nach dem festlichen Einzug im Halbkreis um den Altar. Der Sonnenschein begleitete die Schüler nicht nur am Tag der Erstkommunion, sondern auch symbolisch in den von Müttern gebastelten Kerzen, die von Pfarrer Albert Vogl gesegnet wurden.

In der Taufe gaben noch die Paten das Taufversprechen, was aber an diesem Sonntag von den Kindern selbst erneuert werden durfte. Ihr einmaliges Ereignis wurde von den Elsendorfer Kirchenspatzen musikalisch untermalt, welche auch schon zuvor die Lieder mit den Kommunionkindern fleißig eingeübt hatten.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht