MyMz
Anzeige

Ferienbetreuung an Kitas ist geregelt

Wegen Corona werden die Kitas in Riedenburg dieses Jahr nur zwei Wochen geschlossen sein. Es gibt zudem Notbetreuung.

Der Kindergarten Maria Schutz in Riedenburg
Der Kindergarten Maria Schutz in Riedenburg Foto: Petra Kolbinger

Riedenburg.Wegen Corona werden die Kitas dieses Jahr nur zwei Wochen geschlossen sein. Von Montag, 10. August, bis einschließlich Freitag, 21. August, sind die Kita Maria Schutz, die Kita St. Johannes und die Kinderkrippe St. Franziskus geschlossen. In den Wochen von 27. bis 31. Juli, 3. bis 7. August, sowie 24. bis 28. August findet eine Notbetreuung statt. Dafür wird eine Anwesenheitspflicht von vier Stunden angesetzt. Die Kinder werden in ihrer jeweiligen Einrichtung betreut. Da die Plätze beschränkt sind, kann nur wochenweise angemeldet werden. Die Kita-Leitung bitte alle Eltern, ihr Kind nur im Notfall anzumelden. Dies treffe zu, wenn beide Erziehungsberechtigte oder Alleinerziehende Urlaub und Überstunden so weit aufgebraucht hätten, dass ihnen eine Betreuung während der Sommerferien anders nicht möglich sei. (epk)

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Kelheim finden Sie hier

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht