MyMz
Anzeige

Riedenburg

Ferienprogramm in Riedenburg der Renner

Langeweile ist ein Fremdwort für die Kinder in Riedenburg.
Petra Kolbinger

Spaß beim Ferienprogramm: Instrumente für die Stadtkapelle werden gebastelt. Foto: Aschenbrenner
Spaß beim Ferienprogramm: Instrumente für die Stadtkapelle werden gebastelt. Foto: Aschenbrenner

Riedenburg.Auch heuer können sie wieder auf ein umfangreiches Ferienprogramm zurück greifen, das der Jugendbeauftragte des Stadtrates, Stefan Fanderl, federführend erstellt und gemeinsam mit Bürgermeister Siegfried Lösch (beide CSU) im Waldkindergarten vorgestellt hat.

Viele kunterbunte Angebote warten auf Kinder und Jugendliche. Es wird Schach gespielt, gehäkelt, gebastelt, genäht, mit Obst gebacken; BRK und Wasserwacht laden zu einem bunten Nachmittag mit Bootsfahrt an den Badesee St.Agatha und der Schäferhundeverein auf dem Gleislhofberg bietet Spiel und Spaß mit Hunden.

Wer sich vom Burggrafen die Altstadt zeigen lassen möchte, kommt genau so auf seine Kosten, wie der, der sich mit dem Altmühlfischereiverein auf Bachsafari begeben möchte. Weil soviel Aktivität hungrig und durstig macht, ist auch heuer wieder der Wirtestammtisch mit von der Partie, der im Rahmen seiner „Hits für Kids“-Aktion von 29. Juli bis 9. September ein Kinderessen inklusive Getränk und Überraschung oder mit einem Dessert für nur 5,50 Euro anbietet.

Mittwoch, 7. August: Mittwochswanderung (Touristikverein) für Kinder ab sechs Jahren von 9.30 bis 12.30 Uhr, Treffen am Maibaum in Prunn. Anmeldung bei der Tourist-Info unter (0 94 42) 90 50 00. Montag, 12. August: Bunter Nachmittag mit Bootsfahrten und Kinderprogramm mit der Wasserwacht von 14 bis 16.30 Uhr; dreitägiges Schachtrainingslager, Anmeldung bei Reinhard Blodig.

Dienstag, 13. August: Unterwegs mit dem Bürgermeister durch das Wasserwerk Riedenburg von 10 bis 11 Uhr. Anmeldung im Rathaus, Telefon (0 94 42) 9 18 10. Mittwoch, 21. August: Mittelalterliche Stadtführung für Kinder und Jugendliche (Verein Historisches Riedenburg) von 14 bis 15 Uhr, weiterer Termin am Mittwoch, 11. September; unterwegs mit dem Bürgermeister durch den Bauhof Riedenburg von 10 bis 11 Uhr. Anmeldung jeweils im Rathaus, Telefon (0 94 42) 9 18 10.

Samstag, 24. August: Spiel und Spaß mit Hunden (Schäferhundeverein Riedenburg) von 9 bis 13 Uhr, Anmeldung bis 10 August bei Martina Vielhuber unter Telefon (0 94 91) 95 45 20. Montag, 26. August: Kindernachmittag auf dem Riedenburger Volksfest ab 14 Uhr.

Mittwoch, 28. August: Unterwegs mit dem Bürgermeister durch das Rathaus Riedenburg von 10 bis 11 Uhr; Karate bei der Karateschule Riedenburg an den Mittwochen 28. August und 4. September von 17.30 bis 18.30 Uhr, weitere Termine an den Freitagen 30. August und 6. September von 16.45 bis 17.30 Uhr (Frühförderung) und 17.30 bis 18.30 Uhr. Donnerstag, 29. August: Gemeinsames Basteln von Instrumenten mit der Stadtkapelle Riedenburg von 15 bis 16.30 Uhr. Samstag, 31. August: Besuch bei der Feuerwehr Riedenburg von 14 bis 16 Uhr, Anmeldung bei Michael Kreutzer unter (0171) 9588694;

Das komplette Ferienprogramm mit den Anmeldebögen liegt an den Verteilstellen auf und steht auch auf der Homepage der Stadt unter www.riedenburg.de bereit. (epk)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht