MyMz
Anzeige

Polizei

Fette Beute bei Spargelhof gemacht

Unbekannte brechen in einen Spargel in Sandharlanden ein – der Wert der Diebesbeute liegt im mittleren fünfstelligen Bereich.

Unbekannte brechen in einen Spargel in Sandharlanden ein – der Wert der Diebesbeute liegt im mittleren fünfstelligen Bereich. Foto: Armin Weigel/dpa
Unbekannte brechen in einen Spargel in Sandharlanden ein – der Wert der Diebesbeute liegt im mittleren fünfstelligen Bereich. Foto: Armin Weigel/dpa

Sandharlanden.Drei bislang unbekannte Täter brachen am Dienstag, 1. Mai, gegen 1.45 Uhr, in die Verkaufsräumlichkeiten eines Spargelhofs in Sandharlanden ein. Dabei wurde laut Mitteilung der Polizei letztendlich ein Tresor sowie Bargeld entwendet. Die Einbruchsbeute beläuft sich auf einen mittleren fünfstelligen Betrag. Auffällig war laut den Beamten ein geparktes Fahrzeug, das sich in der Zeit von 1.40 Uhr bis 2.30 Uhr in der Nähe des Spargelhofs befunden hat. Der ältere silberne Pkw der Marke Seat Altea besaß vermutlich ein polnisches Kennzeichen. Die Kelheimer Polizeiinspektion erbittet sachdienliche Hinweise. Wem ist insbesondere zum Fahrzeug der Marke Seat etwas aufgefallen? Zeugen können sich unter der Telefonnummer, (0 94 41) 50 42 0, melden.

Weitere Polizeimeldungen finden Sie hier

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht