MyMz
Anzeige

Wettkampf

Feuchtfröhliches Vergnügen im Sautrog

Die Riesengaudi zog erneut viele Besucher an den Kanal. Begleitet von flotter Musik paddelten die Teams zum Sieg.
vVon Renate Beck

Nicht nur die beiden verloren ihr Gleichgewicht und gingen baden. Foto: Renate Beck
Nicht nur die beiden verloren ihr Gleichgewicht und gingen baden. Foto: Renate Beck

Essing.„Ab an die Tröge“ hieß es vergangenen Sonntag in Essing. Der Kultur- und Faschingsverein lud zur 7. Meisterschaft im Sautrogrennen ein an den alten König-Ludwig-Kanal in Essing. Das nasse Spektakel wurde erneut zu einem Besuchermagneten. Wie von Vereinsmitgliedern geschätzt säumten etwa 1500 Zuschauer die Uferbereiche zwischen der Schellnecker Wand und der Staatsstraße.

Zum Frühschoppen auf der abgesperrten Wiese spielte die Altmühltaler Blaskapelle. Ab 11.30 Uhr starteten sechs Teams mit fantasievollen Namen das Kindersautrogrennen.

Besucher hatten ihren Spaß

Nicht nur die Piloten in den hölzernen Wannen hatten ihren Spaß, auch die Zuschauer an beiden Uferrändern. Radfahrer, die bei bestem Sommerwetter eigentlich nur Richtung Riedenburg und umgekehrt Richtung Kelheim fahren wollten, blieben stehen. „Das macht Spaß, da zuzusehen“, freute sich eine Touristin, die mit einer Gruppe Gleichgesinnter im Altmühltal unterwegs war.

Ziel-Glocke getroffen Foto: Renate Beck
Ziel-Glocke getroffen Foto: Renate Beck

An den Bierbänken, mitgebrachten Klappstühlen und Decken genossen die Besucher kulinarische Leckereien wie den Ochs am Spieß. Im Schminkstand zauberten junge Künstlerinnen bildschöne Motive auf die Gesichter der Gäste.

In der Hüpfburg nebenan konnte sich der Nachwuchs austoben, als 21 Erwachsenen-Teams im bayerischen Traditionswettkampf gegeneinander antraten. Mit viel Spaß und Gleichgewicht kämpfen sie um den Einzug ins 16tel Filiale und letztendlich um den Sieg. Ein Gutschein fürs Ritteressen mit acht Personen lockte. Helfer schoben die vom Verein gestellten Sautröge mit Schwung ins Wasser.

Die Gewinner

  • Kinder:

    1. Platz: Team Seepferdchen (Christina Brunner, Amelie Harster). 2. Platz: Team Brotaufstrich (Paul Mösl, Philipp Schmaus). 3. Platz: Team Brawl Stars Lucker (Ben Brunner, Simon Meier).

  • Erwachsene:

    1. Platz: Team Donnerstag ist Wandertag (Matthias Groß, Christian Stelzl), 2. Platz: Team D’Verurteilten ( Stefan Ertl, Betzi). 3. Platz: Ich hab Durst (Andy Hennig, Flo Scheuerer).

Ab jetzt hieß es für die darin sitzenden oder knienden Piloten paddeln, was das Zeug hält. „Ja die FatBoyZz hängen ganz schön tief drinnen“, kommentierte Moderator Stefan Kirchner. Auf dem Weg entlang des alten Kanals musste per Wasserpistole ein Tennisball von der Spitze eines Warnleitkegels geschossen werden. Getroffen? Dann schnell wenden und wieder paddeln, paddeln, paddeln. Alles natürlich auf Zeit. „Vergesst nicht, den Ball in den Korb zu werfen“, ermahnte der Moderator die schnellen Paddler. Dann noch mit dem Paddel hoch zielen und auf die aufgehängte Kuhglocke schlagen. Schnell weiter paddeln zum Ziel.

Kentern im Kanal

„Lasst den Parcours stehen, Mädels“, warnt die Stimme übers Mikrofon. Gemeint waren die passend dazu verkleideten „D’Bierbixxn“ alias Veronika und Susanne Brünnig. Für ihre Bierkrug-Verkleidung bekamen die beiden Schwestern den Preis für das beste Kostüm. Beim Kopf-an-Kopf-Rennen ging so mancher baden. Sehr zum Spaß der vielen Zuschauer. „Ich weiß nicht, ob man da paddeln sagen kann. Ist das nicht eher ein stochern?“, wunderte sich lautstark Moderator Stefan Kirchner. Lachen und Anfeuern wechselten sich in den Zuschauerreihen ab.

Tropfnass stiegen Andreas Czepera und Alex Reitinger vom Team Obelix und Obelix aus ihrer hölzernen Wanne. Die beiden Fußballer der Sportfreunde Essing wollten sich nicht lange umziehen. „Nix ist mit abtrocknen. Wir trinken jetzt ein Weizen zwischendurch, essen ein Steak und dann gehts in die K.o. -Runde“, verkündeten die Obelix-Piloten. Ihre Selbsteinschätzung zum Ergebnis? Sie lachten: „Im Mittelfeld. Aber- wir sind immer für eine Überraschung gut.“

Mehr aus Kelheim und der Region lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht