MyMz
Anzeige

Fliegende Stoßstange auf der Autobahn

Glück im Unglück hat ein 48-Jähriger auf der A93 bei Hausen: Ihm kracht ein Pkw-Teil aufs Auto, der Mann blieb unverletzt.

Die Polizei Mainburg meldet einen kuriosen, aber höchst gefährlichen Vorfall. Foto: Jens Büttner/dpa
Die Polizei Mainburg meldet einen kuriosen, aber höchst gefährlichen Vorfall. Foto: Jens Büttner/dpa

Hausen.Achtung, fliegende Stoßstange auf der Autobahn! In etwa so dürfte sich ein 48-jähriger Fahrzeugführer aus Straubing am Freitagabend gefühlt haben, als ihm gegen 20 Uhr auf der A 93 auf Höhe Hausen selbiges Autoteil in die Windschutzscheibe krachte. Der Mann befuhr die Autobahn auf der linken Spur Richtung Regensburg – da kam plötzlich die Stoßstange eines Fahrzeugs im Anflug.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

####### ######### ########### ###### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht