mz_logo

Region Kelheim
Samstag, 23. Juni 2018 18° 2

Jubiläum

Fotofreunde feiern 35. Geburtstag

Zehn Fotobegeisterte legten in Essing den Grundstein für den Verein – der allerdings weiterhin obdachlos ist.

1983 wurden die Fotofreunde Essing gegründet. Foto: Landfried
1983 wurden die Fotofreunde Essing gegründet. Foto: Landfried

Prunn.Am 17. und 18. Februar lassen die Fotofreunde 1983 e. V. die Korken knallen. Der kleine Verein feiert 35-jähriges Bestehen, aber auch Fotochefin Brigitte Landfried hat Grund zum Feiern: Sie leitet seit 15 Jahren den Verein als Vorsitzende. Alles begann am 18. Februar 1983 im Gasthof Holzapfel in Essing was sich die Fotofreunde als Gründungstag festgeschrieben haben. Hier trafen sich zehn Fotobegeisterte und der Grundstein war gelegt.

Zur Gründungsversammlung waren es schon 13, was sich aus heutiger Sicht als Glückszahl erwies. Von den Gründungsmitgliedern halten noch immer acht die Treue zu dem 21 Mitglieder zählenden Verein. Die Zahl der Aktiven ist zwar geschrumpft, aber dafür sind sie aktiver denn je, was im Jahresprogramm 2018 mit 39 Terminen zu sehen ist. Weniger Glück haben die Fotofreunde mit dem Vereinsheim. Das langjährige Domizil in der Schule musste 2014 wegen Verkauf geräumt werden und eine neue Unterkunft in Essing gab es nicht. Seither sind sie obdachlos und der Vereinssitz wurde 2016 nach Prunn verlegt. Die Treffen finden privat statt und jeder der Aktiven hat sich einen kleinen Raum mit Beamer und PC eingerichtet in dem die Versammlungen alle zwei Wochen freitags abwechselnd abgehalten werden. Zu den Studioabenden geht es ins Studio von Fotochefin Landfried.

Das könnte Sie auch interessieren:

Fotofreunde Essing gehen nach 33 Jahren

Die Jahresausstellung der Aktiven wurde 2017 wiederbelebt und findet an Ostern statt, die Supermodel Ausstellung wurde 2008 von Brigitte Landfried ins Leben gerufen und kann somit am 3. und 7. Oktober ihr Zehnjähriges feiern. Beide Ausstellungen finden im Jugendheim in Thann statt. Gefeiert wird das 35-Jährige im Kreis der Vereinsmitglieder. So geht es am 17. Februar mit einem Grillabend im Grillhäusl los und am 18. geht es weiter bei der Fotochefin mit einer Rückschau auf 35 Jahre. Eine Woche später kehrt der Alltag zurück und das 1. Studio Shooting zu Supermodel 2018 steht auf dem Jahresprogramm, zu dem sich immer noch Mädls melden können.

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Kelheim finden Sie hier

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht