MyMz
Anzeige

Freie Fahrt von Kelheim nach Essing

Auf einer Länge von sechs Kilometern ist die Staatsstraße 2230 saniert worden – Flüsterasphalt sorgt für weniger Lärm.
Von Elfi Bachmeier-Fausten

Einige Stunden vor der Freigabe der sanierten Staatsstraße 2230 zwischen Kelheim und Essing trafen sich am 8. November, in Kelheim (v. l.) Tobias Lindner, Abteilungsleiter beim Staatlichen Bauamt Landshut, Bürgermeister Horst Hartmann, MdL Petra Högl, Landrat Martin Neumeyer, Essings Bürgermeister Jörg Nowy, MdL Dr. Hubert Faltermeier und der Leiter der Polizeiinspektion Kelheim, Manfred Vormittag in Kelheim. Foto: Bachmeier-Fausten
Einige Stunden vor der Freigabe der sanierten Staatsstraße 2230 zwischen Kelheim und Essing trafen sich am 8. November, in Kelheim (v. l.) Tobias Lindner, Abteilungsleiter beim Staatlichen Bauamt Landshut, Bürgermeister Horst Hartmann, MdL Petra Högl, Landrat Martin Neumeyer, Essings Bürgermeister Jörg Nowy, MdL Dr. Hubert Faltermeier und der Leiter der Polizeiinspektion Kelheim, Manfred Vormittag in Kelheim. Foto: Bachmeier-Fausten

Kelheim.Nach über dreimonatiger Sperrung ist die Staatsstraße (St) 2230 zwischen dem sogenannten Krankenhauskreisel in Kelheim und Essing am Freitag, 8. November, im Laufe des Nachmittags für den Verkehr freigegeben worden. Mit den Sommerferien war die Sanierung des sechs Kilometer langen Straßenabschnittes begonnen worden. Das ursprüngliche Ziel, bis Ende Oktober mit der Maßnahme fertig zu sein, wurde nicht ganz erreicht. Als Grund nannte Tobias Lindner, Abteilungsleiter beim Staatlichen Bauamt Landshut, noch zusätzliche Arbeiten.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

„##### ############# ###“

###### ####### ### ######## ### ######### ####################### ###### ####### ## ####### ######### ### ################# ## ### ## ## ####### ########. ### ## #####, #### ### ######## ################ ## ####### ########## ###### ####### ######. ### ######### ######## ## #### ###########. ####### ####### „### ##### #### ### ############“.

#### ### ############# ### ###### ### ### ##### ### ###- ### ######## ##### ####### ######. ### ############ ### ############ ### ### ######### ### ### ##### ############# ### ########, #### ######### ####### ### #### ### #### ################## ######### #######, ###### ####### ###.

„###################### #################“

#### #### #########, ##### ### #########, #### #### ########### ###### ####### ### ### ############ ######## ####### ### ###### ######### – ## ########### ####### „##### ### #### ######### (######## ### ###)“. ### ####### ####### ### „###################### #################“.

## #### ### ######### ###### ### ####### ######### ### ### ############## ####### (#### ### ########### ##############) #########. „####### ##### ## ## ####“, #### #### ######### ####-########### ############ #####, ## #######.

### ### ###################-######### ### ########### ########, ######### #####, ##### ##### ## #### ### #### ####### ####### ######### ######.

## ### #### ######### #### ######

### ###### ### ### #############-######### ### ####### ### #### ######### #### ##, ### ### ######### ###### ### ######### #######. ### ### ### ###### ######## ############# ######### ###### ##### ###### ###########. #### ############# ##### #### ##### ###. #### ######## ### ############### ####### ####### ### ##### ############ ### ##### ### ### #### (##### ##### ###################, ###### ## ### ##, ################### ### ######### ### ## ### ###### ## ### #### ### ########### #######).

#### ######## ### ####### ############# #### #### ##### ### ### ######## ## ### ######### ## ### ######### ## ####### ###### ### ###### ### #### ## ### #### ### ## ### #### #########.

### ################ ####### #####, ### ## ### ######## ###### #######, ### ## #### ### #### ########## ## ########. #### #### ##### ### ###### ###### ##### #########.

####### ###### ######## #####, #### ### ########## ###### ### ### ######## #####, ### ### ### ## ######### ####, ########### #####. ### ############## ### ########## ############ ### ### ######## #######, ## ############# ##### ########. ############# #### #### #######, #### #### #### ############# „####, #### ####### ###“. ##### ####### ####### #### ### ##### ####. ########### #### ### ########## ###### ####### #### #### ### ##. ###### ###########.

####### ######## ### ### ###### ####### ##### ### ####

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht