MyMz
Anzeige

Train

Gemeinde Train freut sich auf ein Blütenmeer

Blumenwiesen sehen nicht nur schön aus, sondern haben auch einen großen Nutzen für verschiedene Tierarten, vor allem für Vögel, Insekten und andere Säugetiere.

Eine Blumenwiese wurde am Zehentstadl angesät.  Foto: Tanja Dirscherl
Eine Blumenwiese wurde am Zehentstadl angesät. Foto: Tanja Dirscherl

Train.Sie bieten ihnen Lebensraum und Nahrung. Leider gibt es heutzutage immer weniger dieser Art. Deshalb wurde vor ein paar Tagen eine eigene Blumenwiese am Zehentstadl in Train angelegt, berichtet Verwaltungsangestellte Tanja Dirscherl. Zusammen mit Johann Brunner und seinem Sohn Simon von der ortsansässigen Garten- und Landschaftsbau Firma Brunner & Dreke legte Bürgermeister Zeitler mit Hand an und freut sich: „In einigen Wochen werden hier viele Blumen stehen!“

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht