MyMz
Anzeige

Körperverletzung

Halloween-Party endet mit Kopfstoß

Ein Partygast wollte kurzerhand eine Flasche Schnaps mitnehmen und verletzte einen 21-Jährigen im Kopfbereich.

Gegen den rabiaten Partygast hat die Polizei Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen. Foto: Bruckner, dpa
Gegen den rabiaten Partygast hat die Polizei Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen. Foto: Bruckner, dpa

Herrnwahlthann.Ein männlicher Partygast einer Halloween Party in Herrnwahlthann wollte als Wegzehrung eine Flasche Schnaps mit nach Hause nehmen. Nachdem er von einem 21-jährigen Mann auf sein Fehlverhalten angesprochen wurde, verpasste er diesem unvermittelt einen Kopfstoß. Der Geschädigte stürzte daraufhin zu Boden und erlitt mehrere Verletzungen im Kopfbereich. Anschließend flüchtete der Angreifer, teilt die Kelheimer Polizei mit. Der Vorfall wurde aber durch mehrere Zeugen beobachtet. Die Polizeiinspektion Kelheim hat zwischenzeitlich Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen.

Mehr aktuelle Polizeiberichte lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht