mz_logo

Region Kelheim
Mittwoch, 19. September 2018 31° 1

Saal

Junge Christen feiern Firmung in der Pfarrei Christkönig

45 junge Christen empfingen in der Christkönigskirche in Saal das Sakrament der Heiligen Firmung


              Saal. 45 junge Christen empfingen in der Christkönigskirche in Saal das Sakrament der Heiligen Firmung durch Abt em. Gregor Zippel. Die 26 Mädchen und 19 Jungen haben sich in Gruppenstunden und einem Besuch beim Firmspender auf ihren großen Tag vorbereitet. „Mit dem Heiligen Geist ist es wie mit der Elektrizität. Obwohl man sie nicht sehen kann, zweifelt keiner daran, dass es sie gibt“, betonte der Abt, der die Messfeier zusammen mit Pfarrer Norbert Große und Pfarrvikar Raphael Somwe Katumbu Kashika würdevoll zelebrierte. Musikalisch umrahmt wurde der feierliche Gottesdienst von den Dur Moll Singers mit wunderschönen, rhythmischen Liedern. Pfarrer Norbert Große bedankte sich zum Abschluss bei allen, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben. Foto: Fotostudio Traum-Augenblicke
Saal. 45 junge Christen empfingen in der Christkönigskirche in Saal das Sakrament der Heiligen Firmung durch Abt em. Gregor Zippel. Die 26 Mädchen und 19 Jungen haben sich in Gruppenstunden und einem Besuch beim Firmspender auf ihren großen Tag vorbereitet. „Mit dem Heiligen Geist ist es wie mit der Elektrizität. Obwohl man sie nicht sehen kann, zweifelt keiner daran, dass es sie gibt“, betonte der Abt, der die Messfeier zusammen mit Pfarrer Norbert Große und Pfarrvikar Raphael Somwe Katumbu Kashika würdevoll zelebrierte. Musikalisch umrahmt wurde der feierliche Gottesdienst von den Dur Moll Singers mit wunderschönen, rhythmischen Liedern. Pfarrer Norbert Große bedankte sich zum Abschluss bei allen, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben. Foto: Fotostudio Traum-Augenblicke

Saal.durch Abt em. Gregor Zippel. Die 26 Mädchen und 19 Jungen haben sich in Gruppenstunden und einem Besuch beim Firmspender auf ihren großen Tag vorbereitet. „Mit dem Heiligen Geist ist es wie mit der Elektrizität. Obwohl man sie nicht sehen kann, zweifelt keiner daran, dass es sie gibt“, betonte der Abt, der die Messfeier zusammen mit Pfarrer Norbert Große und Pfarrvikar Raphael Somwe Katumbu Kashika würdevoll zelebrierte. Musikalisch umrahmt wurde der feierliche Gottesdienst von den Dur Moll Singers mit wunderschönen, rhythmischen Liedern. Pfarrer Norbert Große bedankte sich zum Abschluss bei allen, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben. Foto: Fotostudio Traum-Augenblicke

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht