MyMz
Anzeige

Kommunalwahl

Kandidaten stehen Rede und Antwort

Die Mittelbayerische und TVA holen die fünf Bewerber um das Bürgermeisteramt in der Kreisstadt Kelheim aufs Podium.
Von Manfred Forster

Das Kelheimer Rathaus - um das Bürgermeisteramt in Kelheim gibt es fünf Bewerber. Foto: Pieknik/Archiv
Das Kelheimer Rathaus - um das Bürgermeisteramt in Kelheim gibt es fünf Bewerber. Foto: Pieknik/Archiv

Kelheim.Die Kommunalwahl in Kelheim wird spannend wie selten zuvor. Der amtierende Bürgermeister Horst Hartmann (SPD), seit 2014 an der Stadtspitze, bekommt es erstmals mit vier Mitbewerbern zu tun. Darunter auch eine Frau. Das ist eine Premiere in Kelheims Polit-Geschichte. Wer die Kandidaten sind, wie sie Kelheim voranbringen wollen, das werden MZ-Redakteurin Martina Hutzler und TVA-Moderator Martin Lindner Horst Hartmann (SPD), Christian Schweiger (CSU), Dennis Diermeier (FW), Christian Rank (Grüne) und Adriane Pollmann (SLU) fragen.

In der Koproduktion der beiden großen Medienhäuser in Ostbayern, können aber auch unsere Leser und User ihre Fragen stellen. Schreiben Sie uns ihre Themen, die Ihnen am Herzen liegen, und ihre Fragen an die Kandidaten per E-Mail an KEH2020@mittelbayerische.de

Die Podiumsdiskussion findet statt am Dienstag, 3. März 2020, 19 Uhr im Weißen Bräuhaus (Saal). Einlass ist um 18 Uhr.

Eine Anmeldung ist erforderlich und per E-Mail an anmeldung@tvaktuell.com zu richten. Alle Gäste müssen namentlich angemeldet werden, pro Mail können zwei Plätze reserviert werden. Am Veranstaltungsabend wird es eine Gästeliste geben, wo alle angemeldeten Zuschauer vermerkt sind.

Alles zur Kommunalwahl in Kelheim finden sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht