MyMz
Anzeige

Katzenbabys wurden weggeworfen

Ein Bauhofmitarbeiter findet bei Mainburg drei Katzenbabys in einem Müllsack – sie überleben. Die Polizei sucht den Täter.

Ein Bauhofmitarbeiter findet bei Mainburg Katzenbabys in einem Müllsack Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa
Ein Bauhofmitarbeiter findet bei Mainburg Katzenbabys in einem Müllsack Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Mainburg.Am 8. Mai 2019, gegen 13.30 Uhr, wurden auf dem Gelände eines Entsorgungsbetriebs im Auhof in Mainburg drei Katzenbabys in einem schwarzen Müllsack aufgefunden. Ein Arbeiter hörte die Katzen und rettete sie aus dem Abfallhaufen. Die Tiere wurden zu einem Tierarzt gebracht und versorgt.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

######## ##### ### ## ######## ##### ###. (# ## ##) ## ## # ########.

####### ################ ###### ### ####

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht