mz_logo

Region Kelheim
Dienstag, 17. Juli 2018 30° 6

Verkehr

KEH 38: Umleitung ab 10. April

Drei Tage lang wird die Fahrbahn der „nördlichen Umgehungsstraße“ bei der Kelheimer Goldbergklinik unter Vollsperre repariert

Die Arbeiten finden unter Vollsperre statt. Foto: Weigert
Die Arbeiten finden unter Vollsperre statt. Foto: Weigert

Kelheim.Die Kreisstraße KEH 38 (nördliche Umgehungsstraße bei Goldberg-Klinik) wird zwischen dem Kreisverkehr Riedenburger/Hemauer Straße bis zur Einmündung in die Starenstraße vom Dienstag, 10. April, bis längstens Donnerstag, 12. April, wegen Reparaturarbeiten für den Gesamtverkehr gesperrt, meldet das Landratsamt. Die Umleitung erfolgt aus Richtung Saal über die Starenstraße bis Kreisverkehr Kelheimwinzerstraße, weiter über Kelheimwinzerstraße bis Kreuzung Hemauer Straße und weiter über Hemauer Straße bis Kreisverkehr Riedenburger Straße und umgekehrt. Ortskundigen wird empfohlen, die Baustelle weiträumig zu umfahren. Die Umleitung ist ausgeschildert. Der Landkreis bittet Verkehrsteilnehmer sowie Bürger um Verständnis.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht