MyMz
Anzeige

Können

Kelheim hat den Dreh raus

Bei der Dance Convention des Latein- Tanz-Teams gab es klassischen Paartanz, aber auch Hip-Hop und ganz viel Akrobatik.
Von Josef Eder

Grease - da tut sich was auf der Bühne Fotos: Josef Eder
Grease - da tut sich was auf der Bühne Fotos: Josef Eder

Kelheim.Tanz, Spaß. Akrobatik mit perfekter Körperbeherrschung boten die mehr als 120 Mitwirkenden von vielen Gruppen des Latein-Tanz-Team Kelheim in ihrer zweistündigen Show. Zum neunten Male wurden die Zuschauer im voll besetzten Saal im Begegnungszentrum Kelheim bestens unterhalten. Die jüngste Teilnehmerin war drei bei den Minis und die älteste über fünfzig Jahre alt. Von der Enkelin bis zur Oma waren drei Generationen aktiv.

Es gab Tanzauftritte der Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen in Showtanz, Zumba, Hip-Hop, Paartanz und Bauchtanz sowie als Premiere einen Akrobatik-Auftritt.

Die Bauchtänzerinnen entführten das Publikum in den Orient. Foto: Eder
Die Bauchtänzerinnen entführten das Publikum in den Orient. Foto: Eder

Hauptakt der Showgruppe „Art & Dance“ war eine zwanzigminütige Showeinlage aus dem Musical „Grease“. Hier zeigten die achtzehn Akteure zu welchen akrobatischen Fähigkeiten in innen Schlummern. Einer Hebetechnik folgte meist in Sekundenbruchteilen die Nächste. Dann war es wieder ruhiger. Die Darsteller tanzten, sprangen, hüpften wie aufgezogen auf der Bühne. Dann, wenn diese zu wenig Raum bot, sprang ein Teil von derselbigen auf die sogenannte Vorbühne, die direkt vor der ersten Bestuhlung war. Aber nicht nur bei der letzten Nummer nutzten sie diese.

Das ist das Latein-Tanz-Team

  • Verein:

    LTT Kelheim, circa 230 Mitglieder in 19 Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen. Das LTT ist beim VfL-Kelheim beheimatet.

  • Gründung:

    Das Latein-Tanz-Team Kelheim wurde 1989 gegründet. Es ging aus der Tanzschule Lehner hervor.

  • Vorsitzende:

    Reinhard Ehrl, Katharina Feldbauer

  • Kontakt:

    www.ltt-kelheim.de

Was sie zeigten, war spitze. Ein Unterschied zu Profis, wie sie zurzeit bei Let’s Dance über den Bildschirm „schweben“ war nicht auszumachen. Beide Dance-Convention-Veranstaltungen waren restlos ausverkauft. Der Paartanz hatte eine atemberaubende Show. Ruhig in der Ausführung aber perfekt. Die roten Kleider der drei Damen wirbelten hoch. Die Männer mit den Strohhüten fingen sie in der Bewegung immer wieder ab. Die RTL-Jury Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez wäre begeistert gewesen. Jorge ausgeflippt. Motsi wie immer hin und weg und Llambi hätte vielleicht, seine sachliche Kritik angebracht. Wertungen zwischen acht und zehn, sowie die nächste Runde wäre allen sicher gewesen.

Bei allen der zwölf Auftritte war eine Steigerung zu bemerken. Orientalische Klänge ertönten. Fünf Bauchtänzerinnen mit graziösen Hüftschwüngen kamen auf die Bretter, die die Welt bedeuteten.

Die Kostümmacher zauberten die perfekte Kleidung von der Pumphose bis zum Oberteil mit wallenden Ärmeln.

Auch die Jüngsten können wissen schon, wie Zumba geht. Foto: Eder
Auch die Jüngsten können wissen schon, wie Zumba geht. Foto: Eder

Das Unterhaltungsprogramm zwischen den Auftritten beanspruchte die Lachmuskeln. Viele uns alltäglich bekannten Werbeeinblendungen, denn in der Fernsehwerbung sollte man nicht immer umschalten, wurden als Persiflage gebracht. Alle jedoch hatten einen Bezug zum darauffolgenden Auftritt. Zum Beginn ertönte die Melodie des aktuellen Sportstudios und die Moderation interviewte „Günther Netzer“, der immer wieder den Fragen auswich, sodass diese die Fragerunde gekonnt abbrach.

Dance Convention 2018

Viele Helfer in Kulisse, Garderobe, Technik etc. waren notwendig. Das Resümee war: „Nach der Aufführung ist vor der Aufführung. Im Vorjahr war es die Rocky Horror Picture Show, bei der man meinte, sie wäre nicht zu toppen. Das Latein-Tanz-Team Kelheim e.V. hat geschafft. Jetzt darf man auf die Jubiläumsshow im kommenden Jahr, es die Zehnte gespannt sein. Die zahlreichen Trainer, zweite Vorsitzende Kathi Feldbauer und Edith Pleiner werden wieder nachdenken und eine perfekte Bühnenshow bieten. Ach ja, das Wetter spielte wie jedes Jahr mit. Es waren hochsommerliche Temperaturen, sodass der Schweiß nicht nur bei den Aktiven in Strömen floss.

Hier finden Sie Fotos von der Dance Convention 2017:

Sie verspüren Lust zum Tanzen? Hier finden sie Informationen zu einem Angebot des Latein-Tanz-Team.

Weitere Berichte aus Kelheim finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht