MyMz
Anzeige

Kelheim

Kosik spendet an Mittelschule Saal

Mit 3000 Euro unterstützt die Kelheimer Firma die Digitalisierung an der Saaler Schule. Lehrer informierten sich vor Ort.

Geschäftsführer Kosik übergab die Spende an Schulleiterin Marion Häusler-Lindl.  Foto: T. Kröpfl
Geschäftsführer Kosik übergab die Spende an Schulleiterin Marion Häusler-Lindl. Foto: T. Kröpfl

Kelheim.3000 Euro hat die Firma A.&C. Kosik an die Mittelschule Saal gespendet. Geschäftsführer Alexander Kosik lud Schulleiterin Marion Häusler-Lindl und Lehrkräfte der 8. und 9. Klasse in die firmeneigene Ausbildungswerkstatt ein und überreichte dabei den Spendenscheck. Das Geld soll für die weitere Digitalisierung an der Schule verwendet werden.

Geschäftsführer Kosik übergab die Spende an Schulleiterin Marion Häusler-Lindl.  Foto: T. Kröpfl
Geschäftsführer Kosik übergab die Spende an Schulleiterin Marion Häusler-Lindl. Foto: T. Kröpfl

Für Kosik sei die Zusammenarbeit mit den Schulen der Umgebung sehr wichtig, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. So entstehe beispielsweise bei Schnupperpraktika von Schülern oft der erste Kontakt für eine spätere Ausbildung. Ausbildungsleiter Florian Bayer stellte den Besuchern das Ausbildungskonzept bei Kosik vor.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht