MyMz
Anzeige

BRK

Lauter neue Pflegediensthelfer

Das BRK bildete neue Hilfskräfte aus. Wer sich für einen neuen Kurs interessiert kann sich beim Kreisverband melden.

Vorsitzender Martin Neumeyer (re.) mit Kursteilnehmern Foto: Fleischmann
Vorsitzender Martin Neumeyer (re.) mit Kursteilnehmern Foto: Fleischmann

Kelheim.Der BRK Kreisverband Kelheim hat vom 19. Februar bis 4. Mai einen Lehrgang Pflegediensthelfer/-in durchgeführt. An dem Kurs haben sowohl Mitarbeiter aus den BRK-Häusern, sowie Externe, teilgenommen. Die Themen der 99 Unterrichtseinheiten waren Bedeutung der Pflege, Mobilisierung kranker Menschen mit Unterstützung, Lagerung von bettlägerigen Patienten, Hilfestellung bei der Körperpflege, Mithilfe bei der Durchführung von Prophylaxen, Umgang mit Schmerzpatienten und mehr. Um die Kenntnisse der Theorie in der Praxis zu vertiefen, hat jede/r Teilnehmer/-in ein 14-tägiges Praktikum in einer Pflegeeinrichtung nach eigener Wahl absolviert. Informationen können ab sofort im BRK Kreisverband Kelheim bei Conny Fleischmann unter (0 94 41) 502 817 erfragt werden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht