MyMz
Anzeige

Kelheim

Lesung auf dem Schiff „Renate“

Als „grausam, grotesk, grandios“ wird die Veranstaltung beschrieben, wenn das „Wilde Ostbayern“ aus vergangenen Tagen wieder lebendig wird.

Fernseh-Jounalistin Agnes O. Eisenreich erzählt.  Foto: Petra Rummel
Fernseh-Jounalistin Agnes O. Eisenreich erzählt. Foto: Petra Rummel

Kelheim.Die Fernseh-Journalistin Agnes O. Eisenreich erzählt nicht einfach nur Geschichten nach, sondern bettet sie auch ein in das Wissen der damaligen Zuhörer und Erzähler, in ihre damaligen Lebensumstände auf dem Land. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von Stefan Huber und Koma Lüderitz am Samstag, 11. Januar, auf dem Fahrgastschiff „Renate“. Einlass ist um 14.30 Uhr an der Schiffsanlegestelle in Kelheim. Beginn ist um 15 Uhr, Ende gegen 18 Uhr. Lesung, Schifffahrt, Kaffee und Kuchen kosten 15 Euro pro Person. Anmeldung erwünscht, Tel. (0 94 41) 17 69 80.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht