mz_logo

Region Kelheim
Dienstag, 25. September 2018 15° 1

Guter Zweck

Lions spendet 2500 Euro für Kinder

2500 Euro überbrachte kürzlich der Präsident Peter Sipmeier des Lions Clubs Holledau an das Thomas Wiser Haus in Regenstauf.

Der Lions Club Kelheim Holledau spendete 2500 Euro an das Thomas Wiser Haus in Regenstauf. V.l. Clubsekretär Günther Schmid, Gabi Bauer (KHK), Sandra Plinninger (KHK), Präsident Peter Sipmeier, Uschi Winter und Jürgen Mertin.Foto: Schmid
Der Lions Club Kelheim Holledau spendete 2500 Euro an das Thomas Wiser Haus in Regenstauf. V.l. Clubsekretär Günther Schmid, Gabi Bauer (KHK), Sandra Plinninger (KHK), Präsident Peter Sipmeier, Uschi Winter und Jürgen Mertin.Foto: Schmid

Kelheim. Einen Spendenscheck über 2500 Euro überbrachten kürzlich der Präsident Peter Sipmeier des Lions Clubs Kelheim Holledau gemeinsam mit Clubsekretär Günther Schmid an das Thomas Wiser Haus in Regenstauf. Hier sind in verschiedenen Gruppen Kinder untergebracht, die teilweise Opfer von Gewaltverbrechen wurden. Auch Kinder aus dem Landkreis Kelheim haben im Thomas Wiser Haus eine sichere und behütete Bleibe gefunden.

Auf die Einrichtung aufmerksam geworden ist der Lions Club bei einem Vortrag von Polizeihauptkommissarin Gabi Bauer. „Wir haben Gabi Bauer gefragt, ob wir gezielt an Kinder spenden können, denen sie im Rahmen ihrer Tätigkeit begegnet ist.“, so Sipmeier. Fälle, die so nicht an die Öffentlichkeit geraten und demzufolge auch nicht mit Spenden bedacht werden.

Daraufhin vermittelte die engagierte Hauptkommissarin den Kontakt zum Thomas Wiser Haus in Regenstauf. Mit großer Freude nahmen der stellvertretende Heimleiter Jürgen Mertin mit Erziehungsleiterin Uschi Winter die Spende der Lions entgegen. „Es ist für uns fast zu schön, um wahr zu sein.“, meinte Winter. Von dem Betrag werden die Kinder von zwei Gruppen einen kleinen Urlaub auf einem oberbayerischen Bauernhof machen.

Der hohe Spendenbetrag ist bei der letztjährigen Weihnachtsauktion unter den Mitgliedern des Kelheimer Lions Clubs zusammengekommen, bei der Landrat Martin Neumeyer hervorragend als Auktionator fungiert hatte. (drp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht