MyMz
Anzeige

Polizei

Lkw-Fahrer schrammt gegen Hauswand

Bewohnerin beobachtete den Unfall im Gemeindebereich von Biburg - da war es nicht mehr weit bis zum Verursacher

Die Polizei stellte den Unfallverursacher. Foto: Jens Wolf dpa
Die Polizei stellte den Unfallverursacher. Foto: Jens Wolf dpa

Biburg.Auf der Fahrt von Aicha nach Perka im Gemeindebereich von Biburg (Kreis Kelheim) ist am Montagmorgen ein Lkw-Fahrer mit dem Auflieger seines Sattelzuges gegen eine Hauswand geschrammt und weitergefahren, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Allerdings hatte die Bewohnerin des Hauses den Unfall beobachtet. Die Polizei traf den Verursacher schließlich im Nachbardorf an. Gegen den Fahrer wurde eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort erstellt, teilte die Polizeiinspektion Mainburg mit.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Kelheim finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht