MyMz
Anzeige

Sommerfeeling

Mainburger bitten auf ihren Stadtstrand

Ab 18. Juni ist Beachparty am Ufer der Abens, organisiert vom FC Mainburg. Für Kinder und Erwachsene ist einiges geboten.

500 Tonnen Sand direkt an der Abens sorgen beim 8. Stadtstrand vom 18. bis 22. Juni wieder für Strandatmosphäre Mitten im Herzen der Hallertau. Foto: J. Rudloff, The Sour Cherry
500 Tonnen Sand direkt an der Abens sorgen beim 8. Stadtstrand vom 18. bis 22. Juni wieder für Strandatmosphäre Mitten im Herzen der Hallertau. Foto: J. Rudloff, The Sour Cherry

Mainburg. Zum 8. Mal organisiert der FC Mainburg den Stadtstrand, heuer von Dienstag bis Samstag, 18. bis 22. Juni. Jeden Tag wird alles geboten, was ein Tag am Strand braucht: Cocktails, DJs, Livemusik, Sportwettbewerbe und Urlaubsfeeling. Natürlich denkt man nicht nur an die Großen, sondern an die ganze Familie. 500 Tonnen Sand werden dafür auf der Festwiese am Ufer der Abens ausgebracht, dazu Loungemöbel, Sonnenschirme, Liegestühle, Sitzsäcke, Pool, Beachvolleyball, Boccia, Foodpavillon, Cocktailbar, Kidsplayland im Zirkuszelt und dazu in diesem Jahr eine Prosecco Bar, Auto-Köhler, Foto-Bulli und Sparkassen Beach-Shuttle. Der Sand kommt aus dem Kieswerk in Steinbach.

500 Tonnen Sand direkt an der Abens sorgen beim 8. Stadtstrand vom 18. bis 22. Juni wieder für Strandatmosphäre Mitten im Herzen der Hallertau. Foto: J. Rudloff, The Sour Cherry
500 Tonnen Sand direkt an der Abens sorgen beim 8. Stadtstrand vom 18. bis 22. Juni wieder für Strandatmosphäre Mitten im Herzen der Hallertau. Foto: J. Rudloff, The Sour Cherry

Mit dem Kidsplayland im Zirkuszelt ist auch für die Unterhaltung der Kleinen gesorgt. Täglich wird für alle Besucher, die sich einen Schnappschuss mit nach Hause nehmen wollen, der Auto-Köhler Foto-Bulli vor Ort sein. Außerdem fährt heuer am Mittwoch, Freitag und Samstag Abend der Beach-Shuttle entlang der B301 von Abensberg nach Mainburg und zurück.

After-Work-Party zum Auftakt

Gestartet wird am 18. Juni um 17 Uhr mit der Stadtstrand After-Work-Party. DJ Kevin Debera wird den Gästen an seinen Turntables einheizen. Am Mittwoch, 19. Juni, wird ab 11 Uhr beim Bocciaturnier um jeden Millimeter gekämpft. Von 13 bis 18 Uhr wartet die Hoppala Erlebniswelt darauf, von Groß und Klein entdeckt zu werden. Als Tagesspecial wird anlässlich des Jubiläums von Spielwaren Hoppala außerhalb des Geländes ein Kinder-Holy-Fest stattfinden. Tagsüber steht DJ Mathias Bugl an den Plattentellern. Zum Rocking-Stadtstrand am Abend steht Dr. Vintage auf der Bühne.

Am Donnerstag, 20. Juni, ist Beach Soccer-Tag von 11 bis 18 Uhr. Die DJs von Sollklangstelle sorgen ganztägig für den richtigen Sound. Die Stadtstrand Sunset Beats liefert anschließend der Turntablemeister DJ Hofmaier.

Tracht trifft Strand

Freitag ist traditionell Bavarian Friday, heißt: Tracht trifft Strand ab 11 Uhr beim Weißwurst-Frühschoppen mit den Sumpfbibern. Von 15 bis 17 Uhr bringt das Sautrog-Rennen die Abens zum Schäumen, angefeuert von den DJs der Sollklangstelle. Ab 19 Uhr sind Flipflops zu Lederhosn und Dirndl „Pflicht“. In diesem Jahr werden die Wuidara Pistols die Besucher zu Höchstleistungen antreiben.

Am letzten Tag wartet der Stadtstrand erneut mit einem Highlight auf: das legendäre Beachvolleyballturnier startet ab 11 Uhr. Am DJ-Pult stehen dann die DJs von klangmenue. Zum Final Stadtstrand wird ab 19 Uhr gebeten, befeuert von den DJs der Sollklangstelle, lässt Christoph Schlemmer vom Organisationsteam wissen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht