mz_logo

Region Kelheim
Samstag, 18. August 2018 31° 4

Feier

Mit 60 zweiten ersten Geburtstag

Wolfgang Brey hat ein Spenderherz – er feierte sein besonderes Wiegenfest mit Lehrerkollegium und Elternbeiräten.

Jubilar Wolfgang Brey (2. v. r.) u. a. mit Bürgermeister Dr. Brandl Foto: Knott
Jubilar Wolfgang Brey (2. v. r.) u. a. mit Bürgermeister Dr. Brandl Foto: Knott

Abensberg.Der Schulleiter der Mittelschule Abensberg, Wolfgang Brey, hat nach einer schweren Herzerkrankung am 11. Mai 2018 mit dem Lehrerkollegium und den Elternbeiräten an einer kurzen, herzlichen Geburtstagsfeier teilnehmen können. 60 Jahre ist er geworden, Brey ist laut einer Pressemitteilung dankbarer Empfänger eines Spenderherzens und es geht gesundheitlich bergauf mit dem begeisterten Hobby-Sportler. Dankesworte richtete Brey insbesondere an Sekretärin Angelika Mandlik, an Konrektor Werner Maier und an Abensbergs Bürgermeister Dr. Uwe Brandl, der als „Schulprofi“ u. a. dafür sorge, dass die Arbeitsplätze in Abensbergs Schullandschaft sicher seien. Brandl gab das Lob an die Lehrerschaft weiter, die neue Initiativen stets mitgetragen hätte. „Lieber Wolfgang, Du feierst heute zum zweiten Mal Deinen ersten Geburtstag. Lass viele weitere folgen.“

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht