mz_logo

Region Kelheim
Sonntag, 27. Mai 2018 29° 2

Aktiv

Mit dem Fahrrad zum Spor

Warum mit dem Auto zum Sport? Man kann auch das Fahrrad nehmen. Darum geht es bei einer neuen Aktion im Landkreis Kelheim.

Kelheim. Klimafreundlich und gesund zum Sport: Das ist die Idee der gemeinsamen Mitmachaktion des Regionalmanagements Landkreis Kelheim, der AOK Kelheim und des Bayerischen Landessportverbands BLSV Kelheim. Die Veranstalter wollen alle Sport-Aktiven motivieren, öfter mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zum Sport zu fahren. Als Belohnung erwarten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer attraktive Preise bei einer Verlosung am Ende des Aktionszeitraums.

„Unser Anliegen ist es, Sport, Gesundheit und Klimaschutz zu verbinden. Wir laden alle Sport-Aktiven herzlich zum Mitmachen ein“, sagt Landrat Martin Neumeyer. Erich Schneider vom BLSV Landkreis unterstützt die Initiative und hat alle Sportvereine informiert. Er hofft auf rege Teilnahme für diese bayernweit bisher einzigartige Aktion. „Viele Leute sind in Vereinen organisiert oder als Individualsportler aktiv. Sie stellen ein großes Potenzial im Landkreis dar, wenn es um Klimaschutz im Sport geht. Oft wird vielleicht nur aus Bequemlichkeit der Pkw genutzt um selbst oder die Kinder zum Sportkurs zu fahren, und das Fahrrad wird als Alternative ganz übersehen. Das wollen wir ändern.“

„Das Fahrrad ist als Verkehrsmittel im Sommer ideal und mit e-Bikes oder Pedelecs hält sich die Anstrengung in Maßen, auch wenn’s mal bergauf geht“, erläutert Regionalmanagerin Julia Schönhärl, die die Aktion initiiert hat. Josef Brandl von der AOK Kelheim stimmt zu: „Für die AOK Kelheim ist es wichtig, dass unsere Mitglieder sich auch im Alltag gesund bewegen: Die Aktion ist ein toller Anlass für Jung und Alt, das Fahrrad öfter zu nutzen.“

Bei der Initiative steht die umweltfreundliche An- und Abreise zum Sport im Vordergrund, die Hand in Hand geht mit gesunder Bewegung und Gesundheitsförderung an der frischen Luft. Da Frühling und Sommer die angenehmsten Monate fürs Radfahren sind, geht der Aktionszeitraum vom 1. April bis 15. Juli. Am Ende der Aktionszeit werden attraktive Preise verlost. Mitmachen können alle ab 16 Jahre, die im Aktionszeitraum von 15 Wochen mindestens zehn Mal mit dem Rad zum Sporteln fahren. Der Aktionskalender steht zum Download auf den Webseiten der Veranstalter oder kann bei per Email josef.brandl@by.aok.de oder Tel. (09441) 704242 angefordert werden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht