mz_logo

Region Kelheim
Donnerstag, 24. Mai 2018 26° 8

Rückblick

Mit Libellen-Aufnahme zu Sieg

Die Mitglieder der Photogilde zeigen in den Wettbewerben ihr Können – es wird auch neu gewählt beim Abensberger Verein.
Von Heike S. Heindl

  • Die Aufnahme mit einem Lupenobjektiv zeigt eine Libelle und ist eines der Bilder des Jahressiegers im Farbwettbewerb. Foto: Frank Krieger
  • Sieger und Geehrte anlässlich der Jahresversammlung der Photogilde 2018 (v.l.n.r.) Frank Krieger, Heike S. Heindl, Ewald Stöckl, Else Krammel, Franz Schierlinger, Dennis Wiencek, Karin Niewiem, Andreas Riepl, Helmut Barsa und Hans Aunkofer. Foto: Heike S. Heindl

Abensberg.Die Photogilde Aventin kann auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. Die geplante Jugendgruppe ist nun mit sieben Mitgliedern offiziell und ein fester Bestandteil des Vereins. Als Jugendleiterin wurde Sozialpädagogin Theresa Jobst gewählt. Unterstützt wird sie weiterhin von Franz Schierlinger.

Rührung bei den Vorständen

Vor der Wahl dankte Karin Niewiem im Namen der Mitglieder dem Vorstand für das Engagement und die Arbeitsleistung und überreichte Geschenke. „So etwas habe ich in all den Jahren noch nicht erlebt,“ sagte Günther Hauke sichtlich gerührt.

Bürgermeister Dr. Uwe Brandl zog die Neuwahl in nur fünf Minuten durch. Erster und zweiter Vorstand wurden einstimmig wieder bestätigt. Andreas Riepl und Günther Hauke freuten sich sichtlich über die Wiederwahl und das entgegengebrachte Vertrauen der Mitglieder. „Für mich ist das ein Zeichen, dass wir nicht alles verkehrt gemacht haben“, sagte Andreas Riepl schmunzelnd. Wieder bestätigt wurden auch Schatzmeister Anton Scherübl und Karin Niewiem als Beisitzer. Neu im Vorstand ist Chronist und Protokollführer Dennis Wiencek, als Jugendleiterin Theresa Jobst und als weitere Beisitzer Diana Vierthaler, Ewald Stöckl und Philip Brunner. Karl Goldmann und Arnold Alfs werden zukünftig das Amt des Kassenprüfers übernehmen. Manfred Haustein hat sein Amt als technischer Leiter nach 20 Jahren niedergelegt.Der Verein Photogilde Aventin zählt derzeit 126 Mitglieder. Elf Neuzugänge und zehn Austritte gab es seit der letzten Jahresversammlung. Über Urkunden durften sich an diesem Abend langjährige Mitglieder und die Jahresmeister der Wettbewerbe freuen. Insgesamt nahmen daran 25 Mitglieder mit 226 Werken teil.

Der Vorstand dankte: Karl Goldmann für dessen 14-jährige Beisitzertätigkeit in der Vorstandschaft und die Ausübung des Amtes des Gildenwarts, Sparkassengebietsdirektor Reinhard Handschuh samt Belegschaft, dem Motor Sport Club (MSC) und der Stadt Abensberg für die gute Zusammenarbeit. Bürgermeister Dr. Uwe Brandl sagte: .„Geld geben sei eine Seite, das Überlassen des Gildenheims eine andere.“ Er betonte in diesem Zusammenhang: „Was der Verein fotografisch für die Stadt leistet, ist enorm.“

30 Jahre Partnerschaftsverein

Der Jahresrückblick von Vorstand Andreas Riepl machte die Aktivitäten der Photogilde Aventin deutlich. Dazu zählten Wettbewerbe, Ausflüge und Ausstellungen, VHS–Kurse, Workshops, Jugendgruppe und gemeinsame fotografische Aktionen für die Stadt Abensberg. Im Jahr 2018 wird der Verein nicht weniger aktiv sein. Das wichtigstes Ereignis: die Ausstellung und Jubiläumsfeier anlässlich der 30 Jahre Partnerschaft mit den Kalterer Fotoamateuren am 6. Oktober.

Ausgezeichnet wurden anlässlich der Jahresversammlung: Jahresmeister: Farbwettbewerb: 1. Platz Frank Krieger; 2. Platz Heike S. Heindl; 3. Platz Else Krammel; SW-Wettbewerb: 1. Platz Andreas Riepl; 2. Platz Dennis Wiencek; 3. Platz Else Krammel.

Die langjährigen Mitglieder: 60 Jahre Hans Aunkofer; 50 Jahre Helmut Barsa und Hans Leidl; 40 Jahre Gerd Neppl; 35 Jahre Jakob Kroiss; 30 Jahre Andreas Riepl; 25 Jahre Hermann Alkofer.

Weitere Berichte aus Abensberg lesen Sie hier

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht