mz_logo

Region Kelheim
Samstag, 18. August 2018 31° 3

Konzert

Musica Sacra in der Rohrer Abtei

Die „Missa pro Discipulis“ kommt am 5. Mai in der Benediktiner-Abtei Rohr erstmals komplett zur Aufführung.

Schüler des Johannes-Nepomuk-Gymnasiums wirken beim Konzert mit.
Schüler des Johannes-Nepomuk-Gymnasiums wirken beim Konzert mit.

Rohr.Am Samstag, 5. Mai, um 19 Uhr, veranstaltet die Abtei der Benediktiner in Rohr die Konzertveranstaltung Musica Sacra in der Abteikirche. Zu den Mitwirkenden dieses musikalischen Ereignisses in der Region gehören Ensembles des Johannes-Nepomuk-Gymnasiums sowie weitere Ensembles. Als Gäste kommen das „Tiefe Blech“ unter Leitung von Michael Fuss von der Musikschule Rottenburg.

Eigens für diese Musica Sacra komponierte Musiklehrer und Fachbetreuer Maximilian Ebert eine Messe – „Missa pro Discipulis“, also eine Messe für die Schüler. Dieses Werk wird der Chor unter Leitung von Angelika Rohrmeier und das Schulorchester unter Leitung von Maximilian Ebert zum ersten Mal komplett uraufführen. Diese Musik verbindet moderne, seriöse Musik mit den Effekten von Gesang und Sprache, leise schwebende Sphären mit breiten, voluminösen Bläser- und Streicherklängen. Glaube wird im liturgischen Ablauf plastisch und zum Erlebnis.

Unter dem Motto dieses Konzertes „Musica discipulorum“ stehen die Schüler im Mittelpunkt. Paulina Bergermeier wird auf der Querflöte den Solopart in dem Flötenkonzert von Friedrich Schwindl übernehmen. Begleitet wird sie vom Orchester „Streichlust“. Dieses Konzert in D-Dur ist von einem Zeitgenossen Mozarts komponiert worden und begeistert durch Leichtigkeit und Gefälligkeit der Melodien und Harmonien der Klassik. Unter Leitung von Angelika Rohrmeier wird dieses Kleinod zu Gehör gebracht werden.

Der englische Kirchenmusiker und Komponist John Rutter besticht durch seine schwelgerische und dem christlichen Glauben huldigende Musik. Mit Klängen, die an Filmmusik erinnern, singen und musizieren der gemischte Chor und Orchester Streichlust unterstützt von Thomas Stadler am Klavier, das Angelika Rohrmeier leitet. Die Stücke „For the Beauty Of The World“ und „All Things Bright And Beautiful“ begeistern durch ihre einprägsame Melodik und gefühlsbetonte Musik.

Karten gibt es im Klosterladen in den verschiedenen Kategorien zu 10 und 12 Euro und für Schüler bzw. Studenten für 8 Euro zu kaufen; Reservierungen: Tel. (087 83) 96000.

Weitere Berichte aus Rohr

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht