MyMz
Anzeige

Nackter Mann stößt Frau aus seinem Auto

Augenzeugin eines höchst seltsamen Vorfalls wurde am Samstag gegen 14.30 Uhr eine Autofahrerin in der Regensburger Straße. Sie beobachtete laut Polizei, wie an der Auffahrt zur B 16 ein Mann eine Frau aus dem Auto stieß. Damit nicht genug: Der Fahrer stieg selbst aus – und zwar „im Adamskostüm“, so die Polizei – sowie einem Weißbierglas in der Hand. Er warf das Glas zu Boden – und fuhr davon. Die Zeugin verständigte die Polizei. Die ermittelte, dass sich da ein Streit zwischen Angehörigen abgespielt hatte. Die Streife nahm sich den Autofahrer vor, einen 26-jährigen Saaler. Wie sich zeigte, war er alkoholisiert, weshalb er ins Krankenhaus zur Blutabnahme musste. Führerschein und Fahrzeugschlüssel nahmen ihm die Beamten ebenfalls ab. Seine unsanft vor die Tür gesetzte Beifahrerin machte laut Polizei keine Verletzungen geltend.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht