mz_logo

Region Kelheim
Freitag, 25. Mai 2018 24° 8

Jahresversammlung

Neue Führung bei FFW Schambach

Florian Amman und Dominik Dietl traten bei der FFW nicht mehr zur Wahl an. Auch der Vorstand wurde gewählt.

Dominik Dietl, Maximilian Huber, Stefan Ziegler, Bernhard Wolter, Sandra Wolter, Markus Humbs, Michael Huber, Christian Enzmann, Bgm. Christian Nerb, Florian Amann, Reinhard Metzger (von links) Foto: Nerb

Unterschambach.Am Mittwoch trafen sich die Mitglieder und Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Schambach im Feuerwehrhaus Unterschambach zur Dienst- und Mitgliederversammlung. Auf der Tagesordnung stand unter anderem auch die Neuwahl des 1. und 2. Kommandanten sowie die Neuwahl der Vorstandschaft des Feuerwehrvereins. Die Wahl der Kommandanten wurde durch Saals Geschäftsstellenleiter Tobias Zeitler, die Wahl der Vorstandschaft durch Saals Bürgermeister Christian Nerb durchgeführt.

18 Mitglieder anwesend

Zu Beginn der Versammlung begrüßte der Feuerwehr-Vorsitzende Franz Sixt 18 Mitglieder, die sich zur Neuwahl getroffen hatten. Von den 18 Mitgliedern waren 16 aktive Feuerwehrfrauen und –männer zur Wahl der Kommandanten anwesend.

Franz Sixt sowie weitere Vorstandsmitglieder erklärten, dass diese bei den Neuwahlen nicht mehr zur Verfügung stehen würden. Auch die beiden bisherigen Kommandanten, Florian Amann, 1. Kommandant, und Dominik Dietl, 2. Kommandant, erklärten, dass sie aus beruflichen Gründen nicht mehr für diese Ämter zur Verfügung stehen würden. So hatten die beiden Wahlleiter die Aufgabe neue Kommandanten und eine neue Vorstandschaft wählen zu lassen.

Zur Wahl des 1. Kommandanten wurde Bernhard Wolter, zur Wahl des 2. Kommandanten wurde Michael Huber vorgeschlagen. Wolter und Huber wurden einstimmig zum 1. bzw. 2. Kommandanten gewählt.

Bei der Wahl der Vorstandschaft wurden folgende Personen vorgeschlagen und gewählt: 1. Vorsitzender Markus Humbs, 2. Vorsitzende Sandra Wolter, Kassier Reinhard Metzger, Schriftführer Dominik Dietl, Beisitzer: Florian Amann, Stefan Ziegler, Christian Enzmann, Maximilian Huber; Kassenprüfer: Gerhard Ingerl und Anton Gassner.

Bürgermeister gratuliert

Nach der Wahl gratulierte Bürgermeister Christian Nerb den neu gewählten Kommandanten und der Vorstandschaft. Bei den scheidenden Kommandanten und Mitgliedern der Vorstandschaft bedankte sich Nerb für die geleistete Arbeit der letzten Jahre, für das enorme Engagement im Ehrenamt und wünschte sich, dass diese, trotzdem sich nicht mehr der Vorstandschaft angehören, der Feuerwehr treu bleiben.

An die neu gewählten Amtsträger richtete Nerb seinen großen Dank, dass diese bereit waren, sich zur Wahl zu stellen und Verantwortung zu übernehmen. In der heutigen Zeit sei das schon etwas Besonderes, wenn sich Menschen dazu bereit erklären, für die Allgemeinheit Ihre Freizeit einzusetzen. Nerb wünschte allen Glück und Erfolg bei der Arbeit für die Feuerwehr Schambach in den nächsten sechs Jahren.

Nach der Wahl löste Bürgermeister Nerb sein vorab gegebenes Versprechen ein und trat als neues Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Schambach bei. Der Bürgermeister hatte zu Beginn der Versammlung versprochen, dass er im Fall einer erfolgreichen Wahl gern Mitglied der Feuerwehr Schambach werden würde. Mit einer gemeinsamen Brotzeit wurde die Versammlung geschlossen.

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Kelheim finden Sie hier

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht