MyMz
Anzeige

Kelheim

Neue Notfallsanitäter vorgestellt

Am 1. Oktober starteten drei Notfallsanitäter-Schüler ihre Ausbildung beim BRK-Kreisverband Kelheim.

Stephan Zieglmeier (v.li.), Tim Rauch, Max Heine, Veronika Raab, Philipp Wutzer, Anna Schultes, Stephan Wagner, Kreisgeschäftsführer Wolfgang Hesl und Stefan Schinn Foto: Gruber-Zieglmeier /BRK-Kreisverband
Stephan Zieglmeier (v.li.), Tim Rauch, Max Heine, Veronika Raab, Philipp Wutzer, Anna Schultes, Stephan Wagner, Kreisgeschäftsführer Wolfgang Hesl und Stefan Schinn Foto: Gruber-Zieglmeier /BRK-Kreisverband

Kelheim.Neben der Ausbildung an den Lehrrettungswachen befinden sich die Schüler hauptsachlich an der Berufsfachschule für Notfallsanitäter in Burghausen. Die dreijährige duale Ausbildung ist mit dem Geburtsjahr 2014 noch sehr jung, aber inzwischen fest im BRK etabliert. Das neue Berufsbild Notallsanitäter gibt den Lebensrettern mehr Kompetenzen und somit Verantwortung.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht