MyMz
Anzeige

Abfallwirtschaft

Papierloser Weg zur neuen Mülltonne

Landratsamt Kelheim stellt digitale Online-Angebote rund um die Abfallentsorgung vor. Das soll Papier und Nerven sparen.

Landrat Martin Neumeyer (li.) und Sachgebietsleiter Richard Restle zeigen die neuen Online-Services der Kommunalen Abfallwirtschaft.  Foto: Sonja Endl
Landrat Martin Neumeyer (li.) und Sachgebietsleiter Richard Restle zeigen die neuen Online-Services der Kommunalen Abfallwirtschaft. Foto: Sonja Endl

Kelheim.Die Kommunale Abfallwirtschaft im Landkreis Kelheim bietet mehrere Online-Services auf der Landkreis-Homepage: Grundstückseigentümer können jetzt unter anderem online am Rechner oder mit der „Abfall-App“ Abfallgefäße an- und abmelden, Änderungen der Tonnengröße sowie Eigentumswechsel und Adressänderungen mitteilen, teilt das Landratsamt Kelheim mit.

Das Online-Verfahren sei ein Bürgerservice und schone Papier- Ressourcen. Die Änderungsanträge auf Papier seien aber weiterhin im Landratsamt und in den Rathäusern erhältlich.

Landrat Martin Neumeyer (li.) und Sachgebietsleiter Richard Restle zeigen die neuen Online-Services der Kommunalen Abfallwirtschaft.  Foto: Sonja Endl
Landrat Martin Neumeyer (li.) und Sachgebietsleiter Richard Restle zeigen die neuen Online-Services der Kommunalen Abfallwirtschaft. Foto: Sonja Endl

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht