MyMz
Anzeige

Mühlhausen

Patric Küffner gewinnt Einzel-Vereinsmeisterschaft

Zum Jahresbeginn trägt traditionsgemäß die Tischtennisabteilung des SV Mühlhausen ihre Vereinsmeisterschaft aus.
Anton Fischer

Patrik Küffner (l.) setzte sich bei der Tischtennis-Vereinsmeisterschaft im Einzel gegen die übrigen Teilnehmer durch.  Foto: Anton Fischer
Patrik Küffner (l.) setzte sich bei der Tischtennis-Vereinsmeisterschaft im Einzel gegen die übrigen Teilnehmer durch. Foto: Anton Fischer

Mühlhausen.Dabei wird gleichzeitig die Meisterschaft im Einzel und Doppel ausgetragen, die jeweils im Haus der Vereine stattfindet. Abteilungsleiter Thomas Reitmeier konnte diesmal die zwei neuen Mitglieder Christian Lill und Martin Maier begrüßen. Somit traten zehn Aktive im Einzel und fünf im Doppel an.

Weil Abteilungsleiter Reitmeier krankheitsbedingt nicht mitspielen konnte, war der Ausgang heuer offen. Denn immer wieder wechselte der Titel von Reitmeier zu Fleischmann und zurück. Doch durch das Fehlen von Reitmeier überraschte der letztjährige Vizemeister Patrick Küffner und nutzte die Gunst der Stunde. Er holte sich erstmals im Einzel den Titel eines Tischtennis-Vereinsmeisters. Er gewann knapp vor Stefan Fleischmann und Jakob Buberger. Auf die weiteren Plätze kamen Anton Obermeier, Thomas Kopsch, Martin Maier, Markus Moosmüller, Christian Lill, Fabian Neumann und Silvio Neumann. Das Doppel ging ungeschlagen und ohne Satzverlust an das Paar Fleischmann/ Buberger vor Küffner/Maier und Obermeier/Neumann F.. Platz vier ging noch an Kopsch/Lill vor Moosmüller/ Neumann S. (zfi)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht