MyMz
Anzeige

Pfarrer dankt mit Essensgutscheinen

Kelheimwinzers Geistlicher stellt sich bei Caritas mit einem Präsent ein. Und fördert damit auch die regionale Wirtschaft.

Pfarrer Antony Koottummel (rechts) besuchte Caritas-Vorstand Hubert König mit Essensgutscheinen im Gepäck. Foto: Sarah Sophie Ruppert
Pfarrer Antony Koottummel (rechts) besuchte Caritas-Vorstand Hubert König mit Essensgutscheinen im Gepäck. Foto: Sarah Sophie Ruppert

Kelheimwinzer.Mit 40 Essensgutscheinen im Wert von je zehn Euro bedankte sich Pfarrer Antony Koottummel von der Pfarrei Kelheimwinzer/Herrnsaal bei den Mitarbeitern der Caritas-Sozialstation Kelheim. Der Geistliche würdigte damit den „sehr wertvollen Dienst an kranken und bedürftigen Menschen“. Diese Aufgabe stellt nach Ansicht des Seelsorgers während der Corona-Pandemie eine besondere Herausforderung dar.

Die Gutscheine sollen als kleine Freude verstanden werden und den Einsatz des Pflegepersonals würdigen. Bei der Pizzeria „Picollo Picollo“ in Kelheim können die Gutscheine eingelöst werden. Caritas-Vorstand Hubert König bedankte sich für die Unterstützung seitens der Pfarrei Kelheimwinzer/Herrnsaal und freute sich auch, dass dadurch die lokale Wirtschaft angetrieben wird.

Weitere Nachrichten aus Kelheim und der Region finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht