MyMz
Anzeige

Kirche

Pfarrfest wieder im Fahrerlager

Mit einem abwechslungsreichen Programm feiert die Pfarrgemeinde St. Laurentius am 10. Juni in Neustadt wieder ihr Pfarrfest.

Im Fahrerlager feiern die Mitglieder der Pfarrgemeinde ihr Pfarrfest. Foto: zpi
Im Fahrerlager feiern die Mitglieder der Pfarrgemeinde ihr Pfarrfest. Foto: zpi

Neustadt. Unter dem Motto „Wer glaubt, ist nie allein“ feiert die Pfarrgemeinde St. Laurentius am Sonntag, 10. Juni, von 10 bis 19 Uhr im Fahrerlager des Anton-Treffer-Stadions wieder ihr Pfarrfest. Die Feier beginnt um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Laurentius, zu dem die Kirchenmaus Laurentia erwartet wird (musikalische Gestaltung: Singgruppen der Pfarrei).

Ab 11 Uhr gibt es im Fahrerlager Mittagstisch und bayerische Brotzeiten sowie die beliebte Tombola „Der Preis ist heiß“. Jedes Los gewinnt. Ab 13 Uhr serviert der Frauenbund Kaffee und Kuchen, außerdem werden Spiel, Spaß und Aktionen für Kinder geboten (bis 15 Uhr). Ferner wird ab 13.30 Uhr Tanzen und Singen mit den Kindern des Kindergartens St. Elisabeth angeboten.

Um 15 Uhr folgt das legendäre Fußballspiel der Firmlinge gegen eine Auswahl der Pfarrei St. Laurentius. Der Erlös des Pfarrfestes ist für die Innenrenovierung der Kirche St. Anna bestimmt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht