MyMz
Anzeige

Geburtstag

Politik-Profi mit Humor wird 65

Kelheims Landrat Martin Neumeyer feiert am heutigen Montag „halbrunden“ Geburtstag. Auch der Innenminister gratulierte

Er ist mit Herzblut ein Kommunalpolitiker, aber in der Freizeit auch ein bekennender Faschingsfan: Der Kelheimer Landrat  Martin Neumeyer feiert 65. Geburtstag. Foto: Einsle/Archiv
Er ist mit Herzblut ein Kommunalpolitiker, aber in der Freizeit auch ein bekennender Faschingsfan: Der Kelheimer Landrat Martin Neumeyer feiert 65. Geburtstag. Foto: Einsle/Archiv

Kelheim.Kelheim/ Abensberg 65 – und kein bisschen amtsmüde: Der Kelheimer Landrat Martin Neumeyer feiert am heutigen Montag „halbrunden“ Geburtstag. Dazu gratulierte im Vorfeld unter anderem Bayerns Innenminister Joachim Herrmann dem Vollblut-Politiker aus Abensberg.

Heuer zu Jahresbeginn bekam Martin Neumeyer von Landtagspräsidentin  Ilse Aigner die Bayerische Verfassungsmedaille verliehen.
Heuer zu Jahresbeginn bekam Martin Neumeyer von Landtagspräsidentin Ilse Aigner die Bayerische Verfassungsmedaille verliehen.

Den es schon mit 18 in die Politik und in die Abensberger Junge Union gedrängt hat. Für den studierten Betriebswirt und gelernten Koch mit Meisterbrief ist seither Politik die Lebenswürze geblieben. Zunächst viele Jahre auf kommunaler, ehrenamtlicher Ebene: Aus dem JU-Ortsvorsitzenden wurde vor 35 Jahren das Stadtratsmitglied in Abensberg und später auch der Kelheimer Kreisrat. Dem Bezirkstag gehörte Neumeyer schon an, und seit vielen Jahren ist er CSU-Kreisvorsitzender.

Gesellschaft

Große Ehre für fünf Ostbayern

Die Landtagspräsidentin zeichnet 39 besondere Persönlichkeiten aus – unter ihnen die Landtagskorrespondentin der MZ.

Landesgeschichte geschrieben hat er als Landtagsabgeordneter, der er 2003 wurde: Horst Seehofer machte ihn zu Bayerns erstem Integrationsbeauftragten. Ein Amt, das Neumeyer ausgeübt hat, bis er vor drei Jahren an die kommunale Basis zurückgekehrt ist: Seit November 2016 ist er Landrat von Kelheim. Dabei sei ihm „ein Herzensanliegen, den Landkreis für Jung und Alt auch in Zukunft als attraktiven Lebensraum zu gestalten und zu bewahren“, würdigt sein Parteifreund und Innenminister Herrmann.

Er ist mit Herzblut ein Kommunalpolitiker, aber in der Freizeit auch ein bekennender Faschingsfan: Der Kelheimer Landrat  Martin Neumeyer feiert 65. Geburtstag. Foto: Einsle/Archiv
Er ist mit Herzblut ein Kommunalpolitiker, aber in der Freizeit auch ein bekennender Faschingsfan: Der Kelheimer Landrat Martin Neumeyer feiert 65. Geburtstag. Foto: Einsle/Archiv

Dieses Herzensanliegen will Neumeyer auch mit 65 umsetzen: Er kandidiert im März erneut als Landrat. Seine erste Amtszeit hat er verkürzt, damit die seit Jahrzehnten außertourliche Landratswahl ab 2020 wieder mit der allgemeinen Kommunalwahl zusammenfällt.

Antrag

Kelheimer Landrats-Wahl wird vorgezogen

Der Kreistag sagt einhellig Ja zur Zusammenlegung mit der Kommunalwahl 2020. Martin Neumeyer tritt dann wieder an.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht