MyMz
Anzeige

Abensberg

Realschüler gewinnen Titel bei Robotik-Meisterschaft

Im Juli 2019 wurde in München im Haus der Bayerischen Wirtschaft das Bayern-Finale Robotik der Realschulen ausgetragen.

Dr. Peter Spateneder (r.) gratulierte den Bayerischen Robotik-Meistern und ihrem Robotik-Lehrer Klaus Schwendner.  Foto: Ludwig Hofmann
Dr. Peter Spateneder (r.) gratulierte den Bayerischen Robotik-Meistern und ihrem Robotik-Lehrer Klaus Schwendner. Foto: Ludwig Hofmann

Abensberg.17 Teams, jeweils die besten drei aus sechs Regierungsbezirken, traten an. In der Kategorie Einsteiger mussten die selbst konstruierten und programmierten Lego-Roboter zufällig ausgeloste farbige Quader aufnehmen und in passende, gleichfarbige Felder ausliefern - und zwar möglichst schnell, informiert Schulleiter Dr. Peter Spateneder.

Unter Leitung ihres Robotik-Lehrers Klaus Schwendner setzten sich die beiden Teams aus der Johann-Turmair-Realschule mit überragenden Läufen gegen den Rest durch und erzielten die Plätze eins und zwei. Bayerische Meister wurden Anja Zellner und Theresa Wagner, Vizemeister wurden Benedict Priller und Tobias Wagensoner.

In einer feierlichen Preisverleihung mit Livemusik überreichten Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazzolo, Dr. Christof Prechtl von der vbw (Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft) sowie Michael Mötter vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft die Preise für die Sieger. Der neue Schulleiter der Abensberger Realschule, Dr. Peter Spateneder, gratulierte vor kurzem den beiden Siegerteams und überreichte als Anerkennung ihrer Leistungen eine kleine Aufmerksamkeit.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht