mz_logo

Region Kelheim
Samstag, 21. April 2018 27° 2

Unfall

Riedenburger wird schwer verletzt

Der Pkw des Mannes prallt in Kelheim gegen einen Baum und einen Stromverteilerkasten - die Folgen sind schwerwiegend.

Ein Personenwagen prallte am Montag in Kelheim gegen einen Baum. Foto: Freiwillige Feuerwehr Kelheim-Stadt

Kelheim.Ein Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße bei der ehemaligen Bahnhofswirtschaft hat am Montagnachmittag zu einem Stromausfall im Donaupark geführt. Laut Mitteilung der Polizeiinspektion Kelheim ist gegen 15.15 Uhr ein Auto gegen einen Baum und einen Stromverteilerkasten geprallt. Ein 42-jähriger Riedenburger war vom Parkplatz der Polizeiinspektion (PI) mit dem Pkw in westliche Richtung unterwegs. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei den winterlichen Straßenverhältnissen ist nach Angaben der Polizeiinspektion der Fahrer mit dem Pkw von der Fahrbahn abgekommen. Bei dem Unfall wurde der 42-Jährige schwer verletzt. Er kam in die Uniklinik Regensburg.

Von dem Stromausfall war auch das Ärztehaus betroffen. Dort mussten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr nach Auskunft von Kommandant Georg Sinzenhauser vier Person aus dem Aufzug befreien, der steckengeblieben war. (mf/eb)

Weitere Polizeiberichte aus dem Landkreis Kelheim lesen Sie hier

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht